Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-16:00 Uhr
So 13:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Und was sie über ihren Besitzer aussagen …

Tausende und abertausende Pflanzen fristen ein meist eher trost- und sonnenlichtloses Dasein in deutschen Büros, verschönern dafür aber jedes noch so karge Großraumbüro und sorgen nebenbei noch für gute, frische Luft. Wir haben einmal genauer hingeschaut und eine Top 10 der beliebtesten Büropflanzen zusammengefasst. Zudem stellen wir uns die (nicht ganz ernst gemeinte) Frage: Welcher Typ Mitarbeiter hat welche Pflanze auf seinem Schreibtisch stehen?

Kaktus

Der Klassiker für alle mit einem schwarzen Daumen. Der Kaktus sieht zwar meistens nicht überragend schön aus, macht dafür aber auch wenig Arbeit. Er verzeiht auch längere Durststrecken und übersteht sogar ganze Urlaube ohne Pflege.

Die Orchidee

Sie ist das genaue Gegenteil: Sie braucht viel Pflege und Aufmerksamkeit. Daher hat nur der wahre Pflanzenliebhaber eine Orchidee auf seinem Schreibtisch. Er feiert jede neue Blüte und beschneidet sie liebevoll.

Die Drachenpalme

Ein echter Klassiker für alle, die gern im Schatten arbeiten. Sehr beliebt ist die Drachenpalme daher vor allem bei lichtscheuen Informatikern.

Schnittblumen

Sie findet man eigentlich nur auf den Tischen frisch verliebter Mitarbeiter. Oder von solchen, deren Partner gerne fremdgehen. Dann klingelt einmal in der Woche der Florist und liefert frische, opulente Blumendekors.

Die Venus-Fliegenfalle

Leben und arbeiten am Limit: Auge in Auge mit dem fleischfressenden Monster trauen sich nur harte Gemüter oder erklärte Fliegenhasser, sich diese Pflanze auf den Tisch zu stellen.

Bonsai

Wenn Büroklammern, Tacker und PC-Bildschirm nach Feng-Shui-Regeln ausgerichtet sind, dann darf der Bonsai als Büropflanze nicht fehlen. Denn diese ermöglicht erst einen ausgeglichenen Energiefluss.

Der Gummibaum

Für zerstreute Kollegen, die wirklich nie ans Gießen denken, ist er genau das Richtige. Auch für notorische Krank-Feierer ist der Gummibaum eine gute Wahl, er verzeiht auch längere Abwesenheit.

Die Kokospalme

Wer Urlaubsfeeling am Arbeitsplatz wünscht, der setzt sich eine opulente Palme vor die Nase. So hat man auch während der Arbeitszeit ein gewisses Südsee-Feeling.

Der Urwald

Vor lauter Dschungel sieht man fast den Arbeitnehmer nicht. Hier wird ein Blättchen gezupft, dort gedüngt und wenn der Jahresurlaub ansteht, dann nimmt der Pflanzenfreund seine Lieblinge natürlich mit nach Hause.

Die Mimose

Genau wie die Pflanze ist auch ihr Besitzer sehr sensibel und reagiert auf äußere Einflüsse mit immer der gleichen Reaktion: Rückzug.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gründerwissen

Gründerwissen:

Ein eigenes Unternehmen zu gründen ist komplex. Sie möchten daher einen speziellen Begriff nachschlagen? - Mit unserem Glossar kein Problem: Hier finden Sie alle wichtigen Begriffe dieses Fachgebietes übersichtlich sortiert und in verständlichen Worten erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Gründer!

Letzter Gründerwissen-Beitrag: BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen

Kostenlose telefonische Erstberatung

Holen Sie sich Unterstützung von einem zertifizierten Gründungsberater, mit dem Sie die Förderprogramme beantragen. Wir suchen für Sie den passenden Berater in Ihrer Region.

>> Berater finden