Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-16:00 Uhr
So 13:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Marketing und Vertrieb

Sie haben ein innovatives Produkt oder eine gute Dienstleistung und es gibt Menschen, die bereit sind, dafür Geld auszugeben? Dann lassen Sie es Ihre Zielgruppe laut und deutlich wissen! Denn nur so können Sie Geld verdienen und mit Ihrem Unternehmen wachsen. Damit Ihre Kommunikation mit den Kunden auch erfolgreich ist und Sie neue Kunden gewinnen können, sollten Sie vorher in einem Marketingkonzept festlegen, wie Sie dabei am besten vorgehen. Mit dem sogenannten Marketing-Mix definieren Sie, welches Produkt oder welche Dienstleistung Sie zu welchem Preis, über welchen Vertriebsweg und mit welchen Werbemaßnahmen anbieten. Denn was nützt es, wenn Sie hervorragende Arbeit liefern, jedoch niemand von Ihrem Angebot erfährt?

Durch die Marketingstrategie können Sie zudem viel Geld sparen, denn jeder Kunde, den Sie gewinnen wollen, kostet Zeit und Geld. Ziel ist es, nur die Personen anzusprechen, die Interesse an Ihrem Angebot haben und sich als potentielle Kunden eignen (wenig Streuverluste). Mit einem Marketingberater legen Sie diese Marketingstrategie fest und setzen sie anschließend in Werbemaßnahmen um. Weil der Staat weiß, wie wichtig ein professionelles Marketing für das Wachstum und den Erfolg junger Unternehmen ist, fördert es die Zusammenarbeit mit diesen spezialisierten Beratern auf mehrere Arten.

Besondere Fördermöglichkeiten für Ihre Marketingstrategie

Füllen Sie einfach kostenlos und unverbindlich den Fördercheck auf der linken Seite aus und lassen Sie sich von uns über Ihre konkreten persönlichen Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung bei der Erstellung einer Marketingstrategie informieren. Die Förderprogramme werden aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds unterstützt.logo_Foerderung1

BUNDESWEITES KOSTENLOSES EXPERTEN-TELEFON

0800 / 58 95 505

MO – FR 08 – 22, SA – SO 10 – 19 Uhr
24h Rückruf-Service / Free Call

Marketingstrategie

Damit Sie mit Ihren Marketingmaßnahmen erfolgreich sind, sollten Sie eine Strategie entwickeln, mit der Sie Ihre Marketingziele erreichen. Beachten Sie dabei,

  • auf welchem Markt Sie tätig sind
  • wie Sie den von Ihnen ausgewählten Markt bearbeiten
  • wie Sie in Bezug zu Ihren Wettbewerbern agieren
  • wie Sie den Markt aufgliedern
  • die Ausrichtung der Marketingstrategie an den Bedürfnissen des Marktes
  • die Gestaltung des Marketing-Mix an den Bedürnissen der Kunden
  • eine klare und einheitliche Werbestrategie

weitere Infos zu diesem Thema >>

Was ist der Marketing-Mix?

Der Marketing-Mix setzt Ihre zuvor ausgearbeitete Marketingstrategie anhand der vier Marketinginstrumente um:

  • Die Produktpolitik
  • Die Preispolitik
  • Die Distributionspolitik
  • Die Kommunikationspolitik

Diese vier Instrumente sollten Sie daher so gut wie möglich aufeinander abstimmen und klar definieren, da sie einen wesentlichen Teil Ihres Unternehmenserfolges ausmachen.

weitere Infos zu diesem Thema >>

Vertrieb

Der Vertrieb ist Teil des Marketing-Mix (die Distribution) und hat die Aufgabe, Ihre Marketingstrategie aktiv umzusetzen, indem Sie Ihre Geschäftsidee an die von Ihnen festgelegte Zielgruppe bringen. Dabei können Sie wählen zwischen dem Direktvertrieb (z. B. Telefonverkauf, Onlinehandel, persönlicher Verkauf, Einzelhandelsgeschäft) oder dem indirekten Vertrieb (Franchising, Handelsverkauf).

Passen Sie Ihre Vertriebspolitik an die von Ihnen formulierten Unternehmens– und Marketingziele an. Am Besten ist es, wenn Sie in den ersten Monaten den Vertrieb selbst in die Hand nehmen, um ein Gefühl für die Reaktion Ihrer Kunden zu bekommen. Denn wer außer Ihnen selbst kann Ihre Geschäftsidee gewinnbringend präsentieren? Des Weiteren sollten Sie

  • die Vertriebssituation unter Beachtung der internen Stärken und Schwächen analysieren
  • die Vertriebsziele festlegen. Hierbei sollten Sie grundsätzlich auch die Groß- und Einzelhändler einbeziehen, sowie die Spediteure und Lagerhausbetreiber.
  • eine Vertriebsstrategie unter Berücksichtigung des Marketingplans
  • das Vertriebsbudget bestimmen
  • die Vertriebsmaßnahmen anhand der Strategie und des Budgets durchführen
  • die von Ihnen festgelegten Vertriebsziele und -maßnahmen überprüfen und gegebenenfalls Anpassungen vornehmen.

weitere Infos zu diesem Thema >>

Wie Sie sehen, gibt es beim Marketing viel zu beachten. Aber Sie sind bei Planung und Durchführung nicht auf sich alleine gestellt, denn Sie können die geförderte Unterstützung durch einen professionellen und erfahrenen Berater in Anspruch nehmen. Gerne können Sie uns unter der kostenlosen Hotline 0800/ 58 95 505 kontaktieren und Ihre Fragen zu Marketing & Vertrieb an uns richten. Wir werden Ihnen individuell helfen und können bei Bedarf den Kontakt zu einem Berater in Ihrer Region herstellen, der Sie bei Ihren Marketingzielen unterstützt.

Lexikon für Gründer und Start-ups

Das Thema Existenzgründung ist komplex. Sie möchten einen speziellen Begriff rund das Thema Gründung und Selbstständigkeit nachschlagen? In unserem Glossar finden Sie alle wichtigen Begriffe kurz und bündig erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Gründer!

Letzte Gründerwissen-Beiträge:
Unternehmensnachfolge
Existenzgründung im Handwerk
Existenzgründung in der Gastronomie
BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen
Kleingewerbe gründen/anmelden

Kostenlose Erstberatung

Sie möchten sich selbstständig machen oder sind es schon?
Wir kennen die passenden Förderprogramme und Gründungsberater.

Sie haben zwei kostenlose Möglichkeiten:

>> Fördermittelcheck

>> Experten-Hotline
unter 0800/5895505

Lesenswert:
Sinn und Zweck einer Existenzgründungsberatung