Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-16:00 Uhr
So 10:00-16:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Experten informieren persönlich am Telfon unter 0800 58 95 505 über Fördergelder, Finanzierung und Versicherungen
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.







DatenschutzDie abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen unter Datenschutzerklärung.

Gründerzentrum der bundesweiten Initiative „Deutschland startet“

Die Initiative „Deutschland startet“ bietet nicht nur online und telefonisch Informationen zu den Themen Existenzgründung und Selbstständigkeit, sondern auch eine persönliche Beratung durch das Gründerzentrum in Köln.

Als Anlaufstelle für Fragen rund um die Existenzgründung, den Ausbau der Selbständigkeit sowie deren Finanzierung verfügt das Gründerzentrum der Initiative „Deutschland startet“ über erfahrene Unternehmens- und Gründungsberater, die auf die Themen Existenzgründung und Wachstum spezialisiert sind und ihre Schwerpunkte in den Bereichen Businessplanerstellung, geförderte Finanzierung und digitales Marketing haben.

In einem ersten kostenlosen persönlichen Gespräch (face-to-face, per Videokonferenz oder telefonisch) kann man das konkrete Geschäftskonzept vorstellen und über dessen Umsetzbarkeit sowie über Finanzierungsmöglichkeiten sprechen. Ebenso werden die Berater aufzeigen, wie sich eine mögliche Zusammenarbeit gestalten kann und wie Sie sich die Beratungsleistung über Fördermittel staatlich bezuschussen lassen können.

Es ist sowohl eine Komplettbetreuung für Ihr Projekt als auch eine spezifische Beratung hinsichtlich einzelner Bestandteile Ihres Vorhabens möglich.

1. Kostenloses individuelles Erstgespräch

In einem ersten Kennenlernen wird das Gründungsvorhaben oder der Ausbau der Selbständigkeit in einem ca. einstündigen individuellen Gespräch mit einem professionellen Berater erörtert. Es werden Wege aufgezeigt, wie sich die Beratung und Zusammenarbeit ausgestalten und die Unternehmensgründung oder das Wachstum angegangen bzw. ausgebaut werden kann. Ebenso werden die möglichen Aufwände und Förderungsmöglichkeiten besprochen.

Kosten: Keine

2. Geförderte Unternehmens- und Gründungsberatung

Die Berater des Gründerzentrums der Initiative „Deutschland startet“ sind auf die Analyse und Optimierung von Geschäftsmodellen in der ganzheitlichen Betrachtung spezialisiert. Diese Ausrichtung hilft insbesondere Unternehmen in der Gründungsphase oder bereits bestehenden Unternehmen mit bis zu 10 Mitarbeitern.

Existenzgründer, die mit ihrer Geschäftsidee an den Markt gehen möchten, können in einer intensiven Existenzgründungsberatung ihr Vorhaben mit uns weiterentwickeln. Die Beratung beginnt bei der generellen der Definition des Geschäftsmodells, der Wettbewerbsrecherche, der Analyse des Marktpotenzials (regional/international), der Kernzielgruppe, der bestmöglichen Strategie für Vertrieb und Marketing, einer Empfehlung für die Konzeption Ihres Webauftritts und der SEO-optimierten Ausgestaltung Ihrer Online-Präsenz. All diese Bestandteile werden in einem umfassenden Businessplan zusammengetragen. Darüber hinaus wird ein Finanzplan erstellt, der die Rentabilität und Liquidität für die nächsten drei Geschäftsjahre ausweist und für die Ansprache von Banken zur Beantragung eines geförderten Darlehens sowie für potenzielle Investoren oder andere Finanzierungspartner genutzt werden kann.

Bei einem derartigen Beratungsprojekt können die Hälfte der Kosten durch staatliche Förderprogramme übernommen werden:

  • Beratungsprogramm Wirtschaft NRW (BPW) (maximale Gesamtkosten von 3.200 Euro mit 50 % Eigenanteil)
  • Förderung unternehmerischen Know-hows der BAFA (maximale Gesamtkosten von 3.000 – 4.000 Euro mit 50 % Eigenanteil)

In dem vorgeschalteten kostenlosen Erstgespräch wird das Gründungsvorhaben in einem einstündigen individuellen Gespräch mit einem professionellen Berater erörtert. Existenzgründer erhalten dabei wertvolle Tipps und Ratschläge zu den Themen Förderung und Finanzierung. Auch werden Wege aufgezeigt, wie die Unternehmensgründung angegangen oder ausgebaut werden kann.

Kosten: Bedarfsabhängig

3. Workshop „Meine Geschäftsidee“

In einem ca. dreistündigen Workshop wird die Geschäftsidee zur Gründung oder dem Ausbau der Selbständigkeit gründlich analysiert. Zudem werden alle Themen besprochen, die im Rahmen der nächsten Schritte zur Existenzgründung oder dem Unternehmenswachstum von Bedeutung sind. Dazu gehören z. B.: Marketing, Alleinstellungsmerkmal, Wettbewerb, Standortanalyse, Finanzierung oder die Festlegung der genauen Zielgruppe.

Der Workshop kann per Videokonferenz, persönlichem Treffen oder telefonisch erfolgen.

Kosten: 400,- Euro inkl. MwSt.

4. Businessplananalyse

Gründer und Unternehmer, die bereits einen Businessplan erstellt haben, können diesen durch das Gründerzentrum Köln checken lassen. Die Berater setzen sich intensiv mit den erarbeiteten Dokumenten auseinander und analysieren den Geschäftsplan mit all seinen Bestandteilen. Neben der generellen Geschäftsidee wird die Ausführlichkeit der einzelnen Kapitel, wie z. B. das Marktpotenzial, die Wettbewerbssituation, das Alleinstellungsmerkmal des Produkts oder der Dienstleistung, die Kundenzielgruppe sowie die Marketingstrategie, durchleuchtet.

Im Anschluss erhalten Sie detailliertes Feedback zu den einzelnen Bausteinen und bekommen klare Empfehlungen, an welchen Stellen Sie noch besser erläutern oder z. B. eine andere Darstellungsweise wählen sollten, um die Inhalte dem Adressaten verständlich zu machen. Des Weiteren teilen Ihnen die Berater mit, welche weiteren Bestandteile Sie in Ihrem Businessplan ggfs. noch integrieren sollten, um Ihr Geschäftsvorhaben ganzheitlich abzubilden.

Die Analyse wird per Videokonferenz, persönlich im Gründerzentrum in Köln oder telefonisch gemeinsam mit dem Existenzgründer oder Unternehmer besprochen.

Sie möchten Ihren Businessplan professionell analysieren und optimieren lassen? Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Kosten: 800,- Euro inkl. MwSt. mit zwei persönlichen Abstimmungsterminen

5. Analyse Finanzunterlagen und Coaching Bankgespräche

Gründer und Unternehmer, die bereits einen Finanzplan oder Unterlagen zur Beantragung von beispielswiese einem staatlich geförderten Darlehen oder anderen Finanzierungsformen angefertigt haben, können diese durch das Gründerzentrum Köln analysieren und optimieren lassen.

Banken und andere Finanzierer von Projekten zur Existenzgründung, dem Unternehmenswachstum oder einer Unternehmensübernahme werden täglich mit Anfragen für Darlehen überhäuft. Nur sehr professionell aufbereitete Unterlagen inklusive einer detaillierten Planung zur Rentabilität und Liquidität für mindestens die nächsten drei Geschäftsjahre werden von Banken akzeptiert. Je verständlicher und nachvollziehbarer Ihr Geschäftsmodell mittels Kennzahlen abgebildet ist, desto leichter wird es dem Entscheider fallen, sich mit einem Vorhaben auseinanderzusetzen.

Die Berater prüfen Ihre Unterlagen auf Vollständigkeit und Plausibilität. Haben Sie an alle möglichen Umsatz- und Kostenträger gedacht? Ist der ausgewiesene Kapitalbedarf schlüssig ermittelt und ausreichend, um Ihren Liquiditätsbedarf für die nächsten Jahre zu decken? Sind alle Investitionen und möglichen Abschreibungen sowie Steuersätze enthalten?

Nach der Prüfung erhalten Sie detailliertes Feedback zu den einzelnen Bestandteilen Ihrer Planung und konkrete Hilfestellungen, welche Bereiche Sie optimieren und ggfs. noch hinzunehmen müssen.

Wenn die Unterlagen bankenoptimiert aufbereitet sind, gilt es in die Ansprache von Banken oder anderen Finanzierern, wie z.B. Investoren, zu gehen. Die Berater führen im Vorfeld ein zielgerichtetes Coaching durch, wie man sich in einem persönlichen Bankentermin oder einem Investorenpitch verhält und mit welchen Fragestellungen man seitens der potenziellen Finanzierer rechnen sollte.

Die Zusammenarbeit findet per Videokonferenz, persönlich im Gründerzentrum in Köln oder telefonisch statt.

Möchten Sie Ihre Finanzunterlagen bankenoptimiert aufbereiten lassen und sich für den wichtigen Schritt der Darlehensanfrage optimal vorbereiten? Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Kosten: 800,- Euro inkl. MwSt. mit zwei persönlichen Abstimmungsterminen

6. Gründungsbegleitung für die ersten drei Monate

Wer bereits eine Gründungsidee entwickelt hat und nun bei den ersten Schritten der Umsetzung professionelle Begleitung in Anspruch nehmen möchte, kann mit einem Berater aus dem Gründerzentrum der Initiative „Deutschland startet“ zusammenarbeiten.

Dieser kann Ihnen beispielsweise bei organisatorischen Fragstellungen, der Wahl der optimalen Rechtsform, der Anmeldung Ihres Gewerbes, dem Beantragen einer Steuernummer, der Auswahl des richtigen Zeitpunktes zur Einrichtung eines Geschäftskontos oder vergleichbaren Themen helfen.

Darüber hinaus werden alle inhaltlichen Fragen über Ihr Vorhaben, beispielsweise Ihre Zielgruppe, die Preiskalkulation, die Marketingstrategie, die Struktur Ihrer Website oder die Beantragung möglicher Fördermittel beantwortet.

Die Zusammenarbeit findet per Videokonferenz, persönlich im Gründerzentrum in Köln oder am Telefon statt.

Möchten Sie sich in der wichtigen Anfangsphase Ihrer Existenzgründung dauerhaft beraten lassen? Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf und wir stellen Ihnen den passenden Berater zur Seite.

Kosten: insgesamt 800,- Euro inkl. MwSt. für die Begleitung über drei Monate

7. Analyse Struktur und SEO-Performance Ihrer Website

Wer bereits selbständig oder in seinem Gründungsvorhaben weit vorangeschritten ist, hat gegebenenfalls bereits eine Website, einen Online-Shop oder zumindest erste Konzepte oder Texte dafür erstellt. Da man während der Gründungsphase oft wenig Zeit für derartige Aufgaben findet, werden die einzelnen Bausteine nicht für Suchmaschinen optimiert.

Die Berater aus dem Gründerzentrum der Initiative „Deutschland startet“ analysieren die Struktur Ihrer Website z. B. hinsichtlich der User Journey, der User Experience, der Passung zwischen der gewählten Tonalität und Ihrer Zielgruppe sowie der visuellen Darstellung Ihres Alleinstellungsmerkmals. Des Weiteren wird die SEO-Performance Ihres Online-Auftritts ausgewertet: Werden die richtigen Keywords verwendet? Sind die Textlängen optimal gewählt und ist der Aufbau der Texte SEO-optimiert? Welche Keywords nutzen die drei Hauptwettbewerber in Ihrem Segment?

Als Ergebnis erhalten Sie die Auswertungen der Ergebnisse sowie klare Handlungsempfehlungen, wie Sie Ihre digitale Präsenz und den Traffic auf Ihrer Website deutlich steigern können.

Die Zusammenarbeit findet per Videokonferenz, persönlich im Gründerzentrum in Köln oder am Telefon statt.

Möchten Sie Ihren Online-Auftritt von Experten analysieren lassen? Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Kosten: 800,- Euro inkl. MwSt.

8. Fachkundige Stellungnahme

Die Tragfähigkeit der Existenzgründung muss durch ein schriftliches Gutachten nachgewiesen werden – so steht es im Sozialgesetzbuch.

Wir beschäftigen uns intensiv mit Ihrem Business- und Finanzplan und geben Ihnen Feedback dazu. Wenn wir von der Tragfähigkeit Ihres Geschäftsmodells überzeugt sind, stellen wir Ihnen das entsprechende Dokument aus, das Sie z. B. für die Arbeitsagentur oder das Jobcenter (Beantragung Gründungszuschuss bzw. Einstiegsgeld) benötigen. Wir sichern Ihnen eine Prüfung Ihrer Unterlagen und Anfertigung der fachkundigen Stellungnahme innerhalb von 48 Stunden zu.

Kosten: 250,- Euro inkl. MwSt.

Terminvereinbarung, Kontakt & Anfahrt

Interessierte Gründer können das Gründerzentrum in Köln zwecks Terminvereinbarung unter folgenden Rufummern kontaktieren:

Anschrift und Anfahrt
Gründerzentrum der Initiative „Deutschland startet“
Goltsteinstr. 28 – 30
50968 Köln

Anfahrt über Google Maps

Nutzen Sie unsere kostenfreien Gründer- & Unternehmer-Services!

Fördermittel-Check | Berater finden | Geschäftsidee vorstellen | Newsletter (monatlich)