Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-19:00 Uhr
So 10:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Onlinehandel

Unter Onlinehandel, auch E-Commerce, Internethandel oder Elektronischer Handel genannt, versteht man den Einkaufsvorgang von Waren bzw. Dienstleistungen mittels Datenfernübertragung. Der Onlinehandel ist ein Teil der Internet-Wirtschaft und eine wichtige Form des Marketings. Die Präsentation, Beschreibung und Bestellung der Verkaufsprodukte erfolgt auf elektronischem Weg, sodass eine unmittelbare Geschäftsbeziehung zwischen Anbieter und Käufer entsteht.

Neben der inzwischen eingedeutschten englischen Bezeichnung Online-Shop für die Internetpräsenz eines Händlers werden die Begriffe Webshop oder E-Shop (für Elektronik-Shop) ebenfalls verwendet. Verkäufer und Kaufinteressierte kommunizieren meist auf elektronischem Weg, beispielsweise über E-Mails.

Fasst man den Begriff Onlinehandel weiter, so wird darunter jede Art von geschäftlicher Transaktion verstanden, bei der unter Einsatz elektronischer Kommunikationstechniken Leistungen vorbereitet, vereinbart oder erbracht werden. Dies kann durch Internetanbieter, die kein Handelsunternehmen sind, sowie durch Internet-Nachfrager geschehen.

Es gibt Handelsunternehmer, deren Verkauf ausschließlich über das Internet abgewickelt wird und solche, deren Internetverkauf eine zusätzliche beziehungsweise alternative Vertriebsmöglichkeit darstellt, wie etwa der Einkauf per Katalog. Ebenfalls möglich ist eine stationäre Produktauswahl, beispielsweise im Geschäft, worauf die Bestellung seitens des Händlers via Internet erfolgt. Parallel zu der immer größer werdenden Beliebtheit des Internets ist auch ein Anstieg des Onlinehandels zu beobachten.

Besondere Fördermöglichkeiten für Ihren Onlinehandel

Füllen Sie einfach kostenlos und unverbindlich den Fördercheck auf der linken Seite aus und lassen Sie sich von uns über Ihre persönlichen Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung bei dem Aufbau eines Onlinehandels beraten. Die Förderprogramme werden aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds ESF unterstützt.Existenzfoerderung durch die EU

BUNDESWEITES KOSTENLOSES EXPERTEN-TELEFON

0800 / 58 95 505

MO – FR 08 – 22 Uhr, SA + SO 13 – 19 Uhr
24h Rückruf-Service / Free Call

Welche Vor- und Nachteile bietet der Onlinehandel?

Vorteile des Onlinehandels:

  • Einkaufsvorgang zu jeder Zeit und von jedem Ort aus flexibel möglich
  • riesige Auswahl mit direkten (Preis-) Vergleichsmöglichkeiten
  • bargeldloser Bezahlvorgang
  • Produktlieferung direkt bis an die Haustür
  • für Internethändler fallen im Vergleich zu stationären Handelsunternehmen weniger Reise- und Telefonkosten für die Kundenaquise an

Nachteile des Onlinehandels:

  • große Konkurrenz durch andere Onlinehändler
  • kein persönlicher Kontakt zwischen Anbieter und Abnehmer
  • Produkttest vor dem Kauf nicht möglich

Lexikon für Existenzgründer und Start-ups

Das Thema Existenzgründung ist komplex. Sie möchten einen speziellen Begriff rund das Thema Gründung und Selbstständigkeit nachschlagen? In unserem Glossar finden Existenzgründer alle wichtigen Begriffe kurz und bündig erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Existenzgründer!

Letzte Gründerwissen-Beiträge:
Unternehmensnachfolge
Existenzgründung im Handwerk
Existenzgründung in der Gastronomie
BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen
Kleingewerbe gründen/anmelden

Kostenlose Erstberatung

Sie möchten sich selbstständig machen oder sind es schon?
Wir kennen die passenden Förderprogramme und Gründungsberater.

Sie haben zwei kostenlose Möglichkeiten:

>> Fördermittelcheck

>> Experten-Hotline
unter 0800/5895505

Lesenswert:
Businessplan erstellen lassen?