Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-19:00 Uhr
So 10:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Landing Page

Landing Pages oder auch Landeseiten werden als direktes Einsprungsziel für Werbekampagnen genutzt. Sie haben eine automatische und ablenkungsfreie Weiterleitung von einem Werbemittel auf eine Zielseite bei Klicken eines Hyperlinks oder Eingabe eines Begriffs in eine Suchmaschine zum Ziel.

Somit ist genau genommen jede von Suchmaschinen erfasste Seite einer Werbepräsenz eine Landing Page und kann durch strukturierten Aufbau und Übereinstimmung mit Suchwörtern zur Suchmaschinenoptimierung (SEO) genutzt werden. Werbemittel und Landing Page sind auf den Werberträger sowie die dazu gehörige Zielgruppe abgestimmt. Die Landing Page soll die vom Werbemittel geweckten Erwartungen erfüllen, indem eine umfassende Information des Benutzers über das Geklickte erfolgt und eine anschließend gewünschte und implizierte Handlungsaufforderung in Form von qualified leads z.B. Reisebuchung, Katalogbestellung, Registrierung, Teilnahme an einem Gewinnspiel umgesetzt wird.

Das offerierte Angebot steht somit im Vordergrund; Ziel einer Landing Page ist die einfache Aufbereitung eines konkreten Inhaltes für Benutzer. Erfolgt diese Abstimmung zwischen Informationsanfrage bzw. –erwartung und Widerspiegelung derselben auf der Landing Page ungenau, entscheidet sich der Benutzer innerhalb der ersten 5-10 Sekunden Betrachtungszeit, ob er die Seite verlässt.

Da der Sinn und Zweck einer Landing Page darin besteht, die Nutzer zum Handeln zu animieren, ist die Integration eines Response-Elements – z.B. Anfrageformular, Link zu Webshop oder Call-Back-Button – essentiell, das die Aufgabe hat eine einfache Interaktion mit Nutzern zu ermöglichen. So erfüllt die Landing Page letztendlich den Zweck ,aus Nutzern Kunden zu machen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lexikon für Existenzgründer und Start-ups

Das Thema Existenzgründung ist komplex. Sie möchten einen speziellen Begriff rund das Thema Gründung und Selbstständigkeit nachschlagen? In unserem Glossar finden Existenzgründer alle wichtigen Begriffe kurz und bündig erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Existenzgründer!

Letzte Gründerwissen-Beiträge:
Unternehmensnachfolge
Existenzgründung im Handwerk
Existenzgründung in der Gastronomie
BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen
Kleingewerbe gründen/anmelden

Kostenlose Erstberatung

Sie möchten sich selbstständig machen oder sind es schon?
Wir kennen die passenden Förderprogramme und Gründungsberater.

Sie haben zwei kostenlose Möglichkeiten:

>> Fördermittelcheck

>> Experten-Hotline
unter 0800/5895505

Lesenswert:
Businessplan erstellen lassen?