Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-16:00 Uhr
So 13:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Vom reinen Wettbewerb zur Gründerinitiative

Noch bis Ende August können sich junge technologieorientierte Start-ups bei der neuen Gründerinitiative WECONOMY bewerben. Das Ziel ist, junge Gründerinnen und Gründer mit etablierten Unternehmen zusammenzubringen und bei Themen wie Markteintritt, Organisations- und Unternehmensentwicklung zu unterstützen. Der Preis ist allerdings nicht finanzieller Natur, sondern besteht in einer einjährigen tatkräftigen Unterstützung mit Erfahrung und Know-How.

Bewerben können Sie sich ausschließlich online über ein Kontaktformular und Ihre Anlagen dort direkt hochladen (Executive Summary, Businessplan und Lebenslauf). 20 Bewerber werden ausgesucht, um in der zweiten Runde ihre Geschäftsidee vor einer Jury zu präsentieren. Daraus werden bis zu zehn Gewinner ausgesucht, die am Auftakt-Wochenende (28. – 30. November 2014) an einem 1:1-Gespräch mit Top-Managern der deutschen Wirtschaft und dem Mentoring-Angebot der Gründerinitiative teilnehmen.

Hier das Mentoring in der Übersicht:

  • Auftakt-Wochenende vom 28. – 30. November 2014 mit vier-Augen-Gesprächen
  • 3 x 1,5 tägige Veranstaltungen (Februar, April, Mai) mit fachspezifischen, kompetenten Beratern und den konkreten Bedürfnissen der Start-ups als Leitfaden; mit Workshops, Impulsvorträgen sowie Erfahrungsberichten und der Möglichkeit des Netzwerkens
  • verschiedene Coaches der UnternehmerTUM zur Beratung vor und nach den Veranstaltungen plus ein breites Angebot an Seminaren und Trainings
  • Mentoren mit langjähriger Management-Erfahrung, die für einen Zeitraum von zwei Jahren dem Start-up zur Verfügung stehen.

WECONOMY ist ein Zusammenschluss der Wissensfabrik – Unternehmen für Deutschland e.V., dem Handelsblatt und seit neuestem der UnternehmerTUM – Zentrum für Innovation und Gründung der TU München.

GRÜNDER AUFGEPASST! Weconomy geht in die Verlängerung: Bewerbungsschluss ist der 14. September 2014.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lexikon für Gründer und Start-ups

Das Thema Existenzgründung ist komplex. Sie möchten einen speziellen Begriff rund das Thema Gründung und Selbstständigkeit nachschlagen? In unserem Glossar finden Sie alle wichtigen Begriffe kurz und bündig erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Gründer!

Letzte Gründerwissen-Beiträge:
Unternehmensnachfolge
Existenzgründung im Handwerk
Existenzgründung in der Gastronomie
BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen
Kleingewerbe gründen/anmelden

Kostenlose Erstberatung

Sie möchten sich selbstständig machen oder sind es schon?
Wir kennen die passenden Förderprogramme und Gründungsberater.

Sie haben zwei kostenlose Möglichkeiten:

>> Fördermittelcheck

>> Experten-Hotline
unter 0800/5895505

Lesenswert:
Businessplan erstellen lassen?