Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-19:00 Uhr
So 10:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Kompass - Finden Sie Ihren Weg

Das Rahmenprogramm Horizon 2020 stellt weltweit das finanzstärkste Förderprogramm für Forschung und Innovation dar. Über die Laufzeit von sieben Jahren (2014 bis 2020) stehen rund 80 Milliarden Euro zur Verfügung. Ziele von Horizon 2020 sind, nachhaltiges Wachstum und zukunftsfähige Arbeitsplätze in Europa zu schaffen und so die Wettbewerbsfähigkeit Europas zu stärken. Das Programm baut auf die Schwerpunkte Gesellschaftliche Herausforderungen, Führende Rolle der Industrie und Wissenschaftsexzellenz und fördert Projekte, die die gesamte Innovationskette von der Grundlagenforschung bis hin zur Vorbereitung marktfähiger Produkte und Dienstleistungen abdecken.

Dabei beinhaltet Horizon 2020 auch ein spezielles Instrument für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) mit einem hohen Innovations- und Wachstumspotenzial. Diese können sowohl über einen Einzelantrag als auch in Zusammenarbeit mit einem Forschungsdienstleister Fördergelder anfragen. Das KMU-Instrument ist dreiphasig angelegt, wobei nur die ersten beiden Phasen durch Zuschüsse der EU-Kommission gefördert werden.

  1. Phase: Machbarkeits- und Durchführungsstudien zur Erprobung eines Prototyps am Einsatzort.
    • Pauschalförderung mit max. 50.000 € (Förderquote: 70%)
    • Erforderlich ist ein 10-seitiger Antrag. Die Laufzeit beträgt 6 Monate.
  1. Durchführung marktnaher Entwicklungs- und Demonstrationsprojekte am Einsatzort
    • Förderung von 500.000 € bis 2.500.000 € (Förderquote: 70%)
    • Erforderlich ist ein 30-seitiger Antrag. Die Laufzeit beträgt 12-24 Monate.
  1. Markteinführung durch erleichterten Zugang zu Finanzierungsinstrumenten wie Krediten und Beteiligungskapital

Die Anträge können laufend eingereicht werden. Erfolgreiche Antragssteller können sich im Innovationsprozess durch einen Coach begleiten lassen. Die Projekte werden nach jeder Phase evaluiert und den erfolgversprechendsten ohne zusätzlichen Aufwand der Eintritt in Phase 2 ermöglicht. Der Wettbewerb unter den geförderten Unternehmen ist daher hoch und das Kriterium Anwendbarkeit liegt deutlich im Fokus.

Nähere Informationen rund um Horizon 2020 :

EU-Kommission

Nationale Kontaktstelle für Horizon 2020

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lexikon für Existenzgründer und Start-ups

Das Thema Existenzgründung ist komplex. Sie möchten einen speziellen Begriff rund das Thema Gründung und Selbstständigkeit nachschlagen? In unserem Glossar finden Existenzgründer alle wichtigen Begriffe kurz und bündig erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Existenzgründer!

Letzte Gründerwissen-Beiträge:
Unternehmensnachfolge
Existenzgründung im Handwerk
Existenzgründung in der Gastronomie
BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen
Kleingewerbe gründen/anmelden

Kostenlose Erstberatung

Sie möchten sich selbstständig machen oder sind es schon?
Wir kennen die passenden Förderprogramme und Gründungsberater.

Sie haben zwei kostenlose Möglichkeiten:

>> Fördermittelcheck

>> Experten-Hotline
unter 0800/5895505

Lesenswert:
Businessplan erstellen lassen?