Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-16:00 Uhr
So 13:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

EU und Bundesregierung einigen sich auf Rahmenbedingungen

In den letzten 12 Monaten herrschte in der Existenzgründerszene vor allem Unsicherheit, denn trotz einigen kurzfristigen Verlängerungen war nie klar, wie es mit den vielfältigen Förderungen weitergehen würde. Nun haben sich alle Beteiligten – darunter Bund, Länder und die EU-Kommission – nach über zweijährigen Verhandlungen auf Rahmenbedingungen für die Förderperiode des Zeitraums 2014 bis 2020 verständigt.

Unter dem Motto „Europa: Solidarisch. Innovativ. Fokussiert.“ stehen Deutschland in den sieben Jahren der Förderperiode insgesamt 27,5 Milliarden Euro aus dem Europäischen Struktur- und Investitionsfonds (ESIF) zu. Diese sollen dazu eingesetzt werden, in Deutschland die Innovationskapazitäten zu stärken, unternehmerisches Potential zu fördern und auf die „regionalen, ökologischen und energierelevanten Bedürfnisse einzugehen“, wie es Johannes Hahn, der EU-Kommissar für Regionalpolitik, formulierte.

Die Fördergelder werden nun auf die Bundesländer verteilt, die dann wiederum daraus ihre Förderprogramme finanzieren. In fast allen Bundesländern wurden die Programme bereits vorbereitet, so dass die Förderung ohne zeitliche Verzögerungen startet. Sobald wir über Informationen zu Änderungen aus den einzelnen Bundesländern verfügen, werden wir Sie darüber auf deutschland-startet.de informieren. Sollten Sie bereits jetzt Fragen zu Ihren persönlichen Fördermöglichkeiten haben, können Sie uns gerne kostenlos unter 0800 / 58 95 505 anrufen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lexikon für Gründer und Start-ups

Das Thema Existenzgründung ist komplex. Sie möchten einen speziellen Begriff rund das Thema Gründung und Selbstständigkeit nachschlagen? In unserem Glossar finden Sie alle wichtigen Begriffe kurz und bündig erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Gründer!

Letzte Gründerwissen-Beiträge:
Unternehmensnachfolge
Existenzgründung im Handwerk
Existenzgründung in der Gastronomie
BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen
Kleingewerbe gründen/anmelden

Kostenlose Erstberatung

Sie möchten sich selbstständig machen oder sind es schon?
Wir kennen die passenden Förderprogramme und Gründungsberater.

Sie haben zwei kostenlose Möglichkeiten:

>> Fördermittelcheck

>> Experten-Hotline
unter 0800/5895505

Lesenswert:
Businessplan erstellen lassen?