Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-19:00 Uhr
So 10:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Franchise mal anders …

 

Coffee Bike_2

Wie Sie ohne Eigenkapital in die Selbständigkeit starten können

Den Traum einer Selbständigkeit hegen viele. Franchise-Gründungen liegen dabei hoch im Kurs – und das mit gutem Grund, denn Franchise-Gründungen sind oft erfolgreicher und bestehen länger am Markt. Das richtige Franchise-System zu finden ist allerdings gar nicht so einfach. Damit ein perfektes Match zwischen Franchise-Nehmer und Franchise-Geber zustande kommt, müssen einige Faktoren stimmen.

Ein häufiger Stolperstein auf dem Weg zur erfolgreichen Franchise-Gründung sind die Investitionskosten, denn eine Gründung mit Franchise ist häufig kapitalintensiv. So können viele (vor allem große) Franchise-Systeme nur mit jahrelang gespartem Eigenkapital realisiert werden.

Freiheit, Franchise, Finanzierung: das Coffee-Bike

Aus der Traum vom eigenen Geschäft? Nein, denn wie so oft gilt: Für jedes Problem gibt es auch eine Lösung. Wir möchten Ihnen gerne ein System vorstellen, dass die F´s: Freiheit, Franchise und Finanzierung gekonnt vereint. Denn was viele nicht wissen: Auch mit wenig oder keinem Eigenkapital ist eine Franchise-Gründung möglich.

In vielen Großstädten, auf Wochenmärkten, Hochzeiten, Events und in Parks sieht man sie schon häufig: Coffee-Bikes. Das Café auf Rädern nimmt den Begriff „Coffee to go“ wörtlich. Als Betreiber eines Coffee-Bikes sind Sie vor allem eines: mobil! Damit hat das Geschäftskonzept von Coffee-Bike einen unschlagbaren Vorteil in der Coffee-Shop-Branche, denn Mobilität bedeutet auch Flexibilität. Das Coffee-Bike ist völlig autark und benötigt weder eine externe Strom- noch Wasserzufuhr. Als Inhaber eines Coffee-Bikes haben Sie jeden Tag die Freiheit, mit Ihrem Café dort hin zu fahren, wo es Sie (und natürlich Ihre Kunden) hintreibt und dort biozertifizierte Kaffeespezialitäten anzubieten. So bietet das Coffee-Bike seinen Kunden hochwertigen Kaffee-Genuss – jederzeit und überall.

Aus diesem Grund liegen Coffee-Bikes voll im Trend. Damit Sie mit Ihrem eigenen Café in die Selbständigkeit radeln zu können, müssen Sie kein Daniel Düsentrieb sein und selbst an einem solchen Rad tüfteln, denn Coffee-Bike bietet Ihnen als Franchise-System die Möglichkeit, mit einem starken Partner Ihr eigenes mobiles Café zu eröffnen. Seit der Gründung der Coffee-Bike GmbH im Jahr 2010 sind nun 120 Cafés auf Rädern unterwegs – teilweise betreiben die Franchisenehmer bis zu drei Coffee-Bikes.

Das Besondere an diesem Franchise-System sind die für den Franchise-Markt enorm niedrigen Investitionskosten. Das Coffee-Bike Konzept bietet Existenzgründern die Möglichkeit, das Coffee-Bike zu mieten – so werden die Investitionskosten niedrig gehalten. Zudem gibt es selbst für qualifizierte Interessenten mit 0 € Eigenkapital eine Finanzierungsmöglichkeit. Außerdem kommen keine monatlichen Fixkosten auf Sie zu – die Franchisegebühr wird ausschließlich auf tatsächlich verkauften Kaffee erhoben.

Vorteile des Coffee-Bike Franchise-Systems auf einen Blick

  • Jedes Coffee-Bike wird individuell in der Systemzentrale (made in Germany) in Handarbeit gebaut!
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Coffee-Bikes (innovative geschützte Technik und nostalgisches Design)
  • keine monatlichen Fixkosten – Franchisegebühr nur auf tatsächlich verkauften Kaffee
  • Coffee-Bike Mietmodell: sehr geringe Investitionskosten. Regelmäßige Reparaturen und Wartungen
  • Coffee-Bike übernimmt das Back-Office (zentrales Marketing)
  • Starke, geschützte Marken (internationale Wortmarken)
  • Schulungen: Umfangreiche Technik- und Barista-Schulungen, regelmäßige Nachschulungen
  • Zusätzliche Einnahmequelle: Coffee-Bike vermittelt seinen Partnern verschiedene Catering-Events – von Betriebsfeiern bis zu Hochzeiten!

Für das Ausland werden zudem Master-Franchise Partnerschaften angeboten.

Möchten auch Sie mit einem Coffee-Bike in die Selbständigkeit radeln? Weitere Details können Sie direkt bei Coffee-Bike erfragen. Gerne können Sie per Mail (franchise@coffee-bike.com) Kontakt aufnehmen.

Bei allgemeinen Fragen zum Thema Franchise können Sie sich gerne an unser Expertenteam wenden.

Lexikon für Existenzgründer und Start-ups

Das Thema Existenzgründung ist komplex. Sie möchten einen speziellen Begriff rund das Thema Gründung und Selbstständigkeit nachschlagen? In unserem Glossar finden Existenzgründer alle wichtigen Begriffe kurz und bündig erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Existenzgründer!

Letzte Gründerwissen-Beiträge:
Unternehmensnachfolge
Existenzgründung im Handwerk
Existenzgründung in der Gastronomie
BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen
Kleingewerbe gründen/anmelden

Kostenlose Erstberatung

Sie möchten sich selbstständig machen oder sind es schon?
Wir kennen die passenden Förderprogramme und Gründungsberater.

Sie haben zwei kostenlose Möglichkeiten:

>> Fördermittelcheck

>> Experten-Hotline
unter 0800/5895505

Lesenswert:
Businessplan erstellen lassen?