Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-16:00 Uhr
So 13:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Familieninterne Lösung bevorzugt

Eine Schätzung des Instituts für Mittelstandsforschung Bonn (IfM) über die Nachfolge in Familienbetrieben für den Zeitraum von 2010 bis 2014 ergab, dass in knapp 110.000 Familienunternehmen – oder 22.000 pro Jahr – die Übergabe ansteht. Pro Jahr geben 86 % der 22.000 Familienunternehmen aufgrund des Ruhestandsalters den Betrieb weiter, 10 % erfolgen aufgrund eines Todesfalles und nur 4 % übergeben den Betrieb aufgrund von Krankheit. Von einer Übergabe werden in dem untersuchten Zeitraum 1,4 Mio. Beschäftigte betroffen sein (287.000 Beschäftigte pro Jahr). Die Übergabe wird primär zu 54 % familienintern übergeben. 29 % der Übertragungen erfolgen unternehmensextern an Führungskräfte oder sonstige Interessenten und nur 17 % der Unternehmensnachfolgen wird unternehmensintern, wie z.B. die Übernahme durch einen Mitarbeiter gelöst. Des Weiteren geht die Schätzung davon aus, dass die meisten Firmenübertragungen – mit 24.100 Familienbetrieben – in NRW zu erwarten sind, da hier auch der größte Unternehmensbestand existiert, gefolgt mit 19.000 Unternehmen in Bayern und 15.300 Unternehmen im Bundesland Baden-Württemberg. Die wenigsten Übertragungen werden schätzungsweise – mit gerade einmal 800 Unternehmen – in Bremen erfolgen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gründerwissen

Gründerwissen:

Ein eigenes Unternehmen zu gründen ist komplex. Sie möchten daher einen speziellen Begriff nachschlagen? - Mit unserem Glossar kein Problem: Hier finden Sie alle wichtigen Begriffe dieses Fachgebietes übersichtlich sortiert und in verständlichen Worten erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Gründer!

Letzter Gründerwissen-Beitrag: BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen

Kostenlose telefonische Erstberatung

Holen Sie sich Unterstützung von einem zertifizierten Gründungsberater, mit dem Sie die Förderprogramme beantragen. Wir suchen für Sie den passenden Berater in Ihrer Region.

>> Berater finden