Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-16:00 Uhr
So 13:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Athlet: Startschuss

Gehören Sie zu den Menschen, die ihre Geschäftsidee jahrelang mit sich herumtragen?

Bei vielen kommen die Gedanken, sich selbstständig zu machen, immer dann verstärkt auf, wenn es im Job mal nicht so läuft oder wenn man die Arbeitsstelle verloren hat.

Menschen, die im Beruf erfolgreich sind, gehen einen Schritt weiter und lassen sich von anderen Dingen nicht ablenken. Schließlich geht es um die eigene Existenz, wie der Name Existenzgründung schon sagt.

Aber wie kann der nächste Step nach den Gedanken aussehen?

Wichtig ist, dass Sie konkrete Maßnahmen ergreifen. Dann werden aus Gedanken Handlungen und bringen Sie in jedem Fall weiter. Es gibt viele Methoden, wie man den inneren Schweinehund überwindet oder in einen „Flow“ kommt. Wir stellen Ihnen zwei Möglichkeiten vor:

1. Einen Termin mit einem Gründungsberater vereinbaren

Der Termin bei einem Gründungsberater ist eine konkrete Handlung und bringt Sie einen Schritt weiter. Sie sind gezwungen, Ihr Geschäftskonzept einer bisher unbekannten Person vorzustellen und erhalten von ihr ein ehrliches Feedback. Zudem ist das Erstgespräch bei den Kooperationspartnern von „Deutschland startet“ kostenlos. Sie müssen also nur Zeit investieren.

Wenn die Chemie stimmt und Sie nach dem Gespräch mit dem Berater nach wie vor von Ihrem Konzept überzeugt sind, können Sie den nächsten Schritt machen. Sie können eine geförderte Beratung beginnen, in deren Rahmen Sie gemeinsam einen Zeit- und Maßnahmenplan aufstellen sowie einen Businessplan schreiben. Ein klarer Fahrplan und Termine mit dem Berater erhöhen die Verbindlichkeit der Gründung. Wenn Sie am Ende der Beratung und der intensiven Auseinandersetzung mit Ihrer Geschäftsidee immer noch überzeugt sind, geht es um die Finanzierung und anschließend um die Umsetzung. Auch hier kann Sie der Berater unterstützen.

2. Ein Projekt bei Hackerbay einstellen

Eine andere Möglichkeit, Ihre Gedanken in Maßnahmen umzuwandeln, bietet die Internet-Plattform Hackerbay, einem Start-Up aus Silicon Valley. Hier kann Ihre Geschäftsidee innerhalb von 24 Stunden kostenlos visualisiert werden. Mit Hilfe künstlicher Intelligenz und der Mitarbeit von weltweit operierenden Experten erfolgt eine professionelle Darstellung Ihres Konzeptes in Form einer App oder Internetseite. Der Start Ihrer Unternehmensidee ist damit vollzogen. Mit wenigen Informationen zu Ihrer Idee ist es Hackerbay möglich, die passenden Lösungen zu visualisieren. Hackerbay fungiert mit seinem Service zusätzlich als technischer Berater und gleichzeitiger unsichtbarer CTO. Durch den persönlichen Kontakt erfahren Gründer, wie Probleme im eigenen Umfeld gelöst werden können.

Hackerbay-Team

Das Hackerbay-Team

Durch die Einstellung Ihrer Geschäftsidee bei Hackerbay wird die Idee sehr konkret, ein Startschuss gesetzt und die Gründung beschleunigt. Diese Darstellung können Sie danach nutzen, um Ihre Geschäftsidee gemeinsam mit einem Berater inhaltlich auszugestalten und anschließend einem Bankberater vorzustellen. Mit einem Gründerkredit kann nun die Programmierung finanziert und mit Hilfe von Hackerbay und seinen Experten umgesetzt werden.

Fazit: Konkrete Maßnahmen bringen Sie einen Schritt weiter

Wie in den beiden Beispielen dargelegt, müssen Sie konkrete Handlungen vornehmen, um voran zu kommen. Fangen Sie mit kleinen realistischen Schritten an. Die nächsten Maßnahmen ergeben sich dann meist von selbst.

Wenn Sie an Informationen zu Fördergeldern und speziell zur Beratungsförderung interessiert sind oder ein kostenloses Erstgespräch mit einem Gründungsberater wünschen, kontaktieren Sie uns unter 0800 / 58 95 505 (kostenfrei). Wir suchen für Sie einen Berater in Ihrer Nähe.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gründerwissen

Ein eigenes Unternehmen zu gründen ist komplex. Sie möchten daher einen speziellen Begriff nachschlagen? - Mit unserem Glossar kein Problem: Hier finden Sie alle wichtigen Begriffe dieses Fachgebietes übersichtlich sortiert und in verständlichen Worten erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Gründer!

Letzte Gründerwissen-Beiträge:
Existenzgründung im Handwerk
Existenzgründung in der Gastronomie
BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen
Kleingewerbe gründen/anmelden
INVEST-Förderprogramm

Kostenlose telefonische Erstberatung

Holen Sie sich Unterstützung von einem zertifizierten Gründungsberater, mit dem Sie die Förderprogramme beantragen. Wir suchen für Sie den passenden Berater in Ihrer Region.

>> Berater finden