Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-19:00 Uhr
So 10:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Handlungsvollmacht

Eine Handlungsvollmacht bezeichnet eine Vertretungsvollmacht, die im Handelsgeschäft eingesetzt wird. Ein Mitarbeiter, dem eine Handlungsvollmacht erteilt wird, kann für gewöhnlich alle alltäglichen Geschäftsvorgänge eines Betriebes delegieren. Dabei hat der bevollmächtigte Mitarbeiter allerdings weniger Befugnisse als ein Inhaber einer Prokura. Außerdem wird eine Handlungsvollmacht im Gegensatz zur Prokura nicht ins Handelsregister eingetragen. Der Umfang der Autorisation eines Handlungsbevollmächtigten ist in § 54 HGB festgelegt, sie kann durch die Geschäftsführung oder einen Prokuristen erteilt werden und gilt in Normalfall bis zum Widerruf.

Zu unterscheiden sind:

  1. Die Generalvollmacht für einen gesamten Betrieb. Diese hat beispielsweise der Geschäftsleiter. Sie autorisiert zu allen normalerweise anfallenden Rechtsgeschäften.
  2. Die Art- oder Teilvollmacht für spezielle Arten von Geschäften. Diese haben zum Beispiel Einkäufer oder Verkäufer – sie sind befugt bestimmte Waren anzukaufen oder zu verkaufen, ohne dies einzeln absprechen zu müssen.
  3. Die Einzel- oder Spezialvollmacht gilt nur für einzelne, genau definierte Geschäfte und erlischt mit der Beendigung des Geschäfts.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lexikon für Existenzgründer und Start-ups

Das Thema Existenzgründung ist komplex. Sie möchten einen speziellen Begriff rund das Thema Gründung und Selbstständigkeit nachschlagen? In unserem Glossar finden Existenzgründer alle wichtigen Begriffe kurz und bündig erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Existenzgründer!

Letzte Gründerwissen-Beiträge:
Unternehmensnachfolge
Existenzgründung im Handwerk
Existenzgründung in der Gastronomie
BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen
Kleingewerbe gründen/anmelden

Kostenlose Erstberatung

Sie möchten sich selbstständig machen oder sind es schon?
Wir kennen die passenden Förderprogramme und Gründungsberater.

Sie haben zwei kostenlose Möglichkeiten:

>> Fördermittelcheck

>> Experten-Hotline
unter 0800/5895505

Lesenswert:
Businessplan erstellen lassen?