Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-16:00 Uhr
So 13:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Initiative „nexxt“ unterstützt den Generationswechsel im Mittelstand

Iris Gleicke, die Beauftragte der Bundesregierung für den Mittelstand und parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, hat am 23. März den 15. „nexxt-day“ Berlin im Bundeswirtschaftsministerium eröffnet, bei dem der zunehmenden Bedeutung der Unternehmensnachfolge bedingt durch demografischen Wandel Rechnung getragen wird. Es handelte sich hierbei um eine Jubiläumsveranstaltung zur 15­-jährigen Arbeit in diesem Themenkomplex, der die Politik mehr und mehr beschäftigten muss, um die unternehmerische Zukunft Deutschlands zu sichern.

Durch frühzeitige Sensibilisierung für das Thema Unternehmensnachfolge trägt die BMWi-Initiative seit 2000 unter Beteiligung von Kammern und Verbänden, Kreditinstituten und der Freien Berufe mit 30 Aktionspartnern durch Informations- und Beratungsleistungen für Übernehmer und Nachfolger im Internet, durch Broschüren und auf Messen dazu bei, erfolgreiche Unternehmensübergaben zu begleiten – und mit der Nachfolgebörse „nexxt-change“ auch zu vermitteln. Die kostenlose Börse steht im Zentrum der Initiative und agiert unter der Zielsetzung, Übergebern und Übernehmern das Kontaktknüpfen zu erleichtern. Vor Ort können die über 820 Regionalpartner von Kammern, Sparkassen und Kreditgenossenschaften in Abstimmung mit den Inserenten die persönlichen Daten an die passenden Stellen weiterleiten und so erste Wege ebnen; auch Tipps und Hilfestellungen zur Inseratsgestaltung, Kontaktaufnahme und zu Auswahlkriterien zählen zum Beratungsangebot. Seit 2006 wurden auf diesem Wege über 10.000 erfolgreiche Unternehmensübergaben durch die Börse angestoßen.

Da aktuell rund 27.000 KMUs in Deutschland ein Generationswechsel ins Haus steht, der über 2 Mio. Mitarbeiter betrifft, ist eine systematische Unterstützung zur Erhaltung des unternehmerischen Know-hows sowie der Verantwortung für Arbeitsplätze wichtig und zielführend, damit einem Start mit bewährtem Geschäftskonzept, qualifizierter Belegschaft und stabilem Kundenstamm nichts im Wege steht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lexikon für Gründer und Start-ups

Das Thema Existenzgründung ist komplex. Sie möchten einen speziellen Begriff rund das Thema Gründung und Selbstständigkeit nachschlagen? In unserem Glossar finden Sie alle wichtigen Begriffe kurz und bündig erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Gründer!

Letzte Gründerwissen-Beiträge:
Unternehmensnachfolge
Existenzgründung im Handwerk
Existenzgründung in der Gastronomie
BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen
Kleingewerbe gründen/anmelden

Kostenlose Erstberatung

Sie möchten sich selbstständig machen oder sind es schon?
Wir kennen die passenden Förderprogramme und Gründungsberater.

Sie haben zwei kostenlose Möglichkeiten:

>> Fördermittelcheck

>> Experten-Hotline
unter 0800/5895505

Lesenswert:
Businessplan erstellen lassen?