Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-19:00 Uhr
So 10:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Blog

Der Begriff Blog bezeichnet eine Art öffentliches Tagebuch im Internet. Der Autor des Blogs, der sogenannte Blogger, stellt in regelmäßigen Abständen Texte und/oder Bilder online, die öffentlich auf einer Website einsehbar sind. Meist hat ein Blog ein übergeordnetes Thema, zu dem „gebloggt“ wird, beispielsweise Mode, Modelleisenbahnen, Fußball oder Essen. Jeder Artikel wird mit dem Datum der Erstellung versehen, so kann eine chronologische Abfolge nachvollzogen werden und der Tagebuchcharakter wird verstärkt.

Technisch ist die Umsetzung eines Webblog ohne herausragende IT-Kenntnisse zu bewerkstelligen. Es gibt eine Vielzahl von kostenfreien Content-Management-Systemen, mit denen ein Blog sehr einfach und dennoch individuell gestaltet werden kann.

Bloggen ist zur Zeit ein großer Trend – die Anzahl an Blogs ist nicht genau zu definieren, da das Medium des Blogs durch hohe Dynamik geprägt ist. Ständig werden neue konzipiert und andere verschwinden wieder. Eine der bekanntesten Blogging-Plattformen „Tumbl“ umfasste im Jahr 2014 rund 182 Millionen Blogs.

Die Intentionen von Blogs sind sehr verschieden. Persönliche Online-Tagebücher dienen in erster Linie der Selbstdarstellung und dem Ausdruck der eigenen Person. Darüber hinaus gibt es auch mehr oder weniger professionelle journalistische Blogs, in denen relevante Informationen zu einem oder mehreren Themen verbreitet werden sollen.

Mittlerweile hat außerdem die Wirtschaft erkannt, wie beliebt und einflussreich erfolgreiche Blogs sind. Daher haben viele Blogs auch eine werbliche Funktion: Mittels Content Marketing versuchen Unternehmen, ihre Produkte oder Dienstleistungen über einen Blog zu bewerben. Diese Form des Native Advertising hat gute Reaktionsquoten, da Blogs vom Konsumenten oft als vertrauenswürdig und authentisch empfunden werden.

Manche Blogs sind mittlerweile so erfolgreich, dass die dahinter stehenden Blogger sogar davon leben können – unter anderem durch die erwähnte dahinterstehende Werbeindustrie.

Lexikon für Existenzgründer und Start-ups

Das Thema Existenzgründung ist komplex. Sie möchten einen speziellen Begriff rund das Thema Gründung und Selbstständigkeit nachschlagen? In unserem Glossar finden Existenzgründer alle wichtigen Begriffe kurz und bündig erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Existenzgründer!

Letzte Gründerwissen-Beiträge:
Unternehmensnachfolge
Existenzgründung im Handwerk
Existenzgründung in der Gastronomie
BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen
Kleingewerbe gründen/anmelden

Kostenlose Erstberatung

Sie möchten sich selbstständig machen oder sind es schon?
Wir kennen die passenden Förderprogramme und Gründungsberater.

Sie haben zwei kostenlose Möglichkeiten:

>> Fördermittelcheck

>> Experten-Hotline
unter 0800/5895505

Lesenswert:
Businessplan erstellen lassen?