Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-16:00 Uhr
So 10:00-16:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Experten informieren persönlich am Telfon unter 0800 58 95 505 über Fördergelder, Finanzierung und Versicherungen
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.






DatenschutzDie abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen unter Datenschutzerklärung.

Zahlungsunfähigkeit

Von einer Zahlungsunfähigkeit wird gesprochen, wenn ein Schuldner dauerhaft nicht in der Lage ist, seinen offenen Forderungen gemäß § 17 Abs. 2 der Insolvenzordnung (InsO) nachzukommen. Hierbei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine Privatperson, eine juristische Person oder eine Kapitalgesellschaft handelt, der Begriff wird in allen Bereichen angewendet.

Im Gegensatz zur Privatinsolvenz – dafür gibt es hier einen eigenen Eintrag – haben Kapitalgesellschaften nicht die Wahl, ob sie ein Insolvenzverfahren beantragen – wenn sie zahlungsunfähig werden, müssen sie es sogar tun. Ansonsten droht der Strafbestand der Insolvenzverschleppung.

Wann eine Person oder ein Unternehmen zahlungsunfähig wird, ist im Gesetz nicht exakt definiert. Allerdings geht man davon aus, dass ein Schuldner dann zahlungsunfähig ist, wenn er seine Zahlungen an die Gläubiger eingestellt hat und er bereits 10 % der Forderungen nicht in absehbarer Zeit zurückzahlen kann.

Nutzen Sie unsere kostenfreien Gründer- & Unternehmer-Services!

Fördermittel-Check | Berater finden | Geschäftsidee vorstellen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.