Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-19:00 Uhr
So 10:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

 

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)

Die Abkürzung BAFA steht für das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle. Es gehört zu den Bundesoberbehörden Deutschlands und handelt u.a. im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, kurz BMWi, das um einen Rang höher gestellt ist. Historisch lässt sich das BAFA auf den Zusammenschluss zwischen dem Bundesamt für Wirtschaft (BAW) und dem Bundesausfuhramt zurückführen.

Zu dem BAFA gehören im Wesentlichen fünf Abteilungen:

  • Die Zentralabteilung für die interne Verwaltung und Organisation
  • Die Abteilung für die Genehmigungen von Ausfuhren und Internationale Regime-Verfahren
  • Die Abteilung für Ausfuhrkontrollen
  • Die Abteilung für Wirtschaftsförderung und Energiewirtschaft und
  • Die Abteilung, die sich mit allen Fragen und Aufgaben zum Klimaschutz beschäftigt.

Kerngebiete des BAFA sind Außenwirtschaft, Wirtschaftsförderung sowie Energie und Klimaschutz. Für Existenzgründer und Start-Ups ist besonders das Feld der Wirtschaftsförderung von Interesse, da verschiedene Förderungen für neugegründete Unternehmen zur Verfügung stehen, auch noch einige Jahre nach der Existenzgründung. Zum Service des BAFA gehören u.a. die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen sowie die Förderung von Unternehmensberatungen und die Präsentationen auf Messen. Es werden auch Einzelmaßnahmen in verschiedenen Branchen angeboten und Massenförderprogramme in die Wege geleitet, wie zum Beispiel die Umweltprämie.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lexikon für Existenzgründer und Start-ups

Das Thema Existenzgründung ist komplex. Sie möchten einen speziellen Begriff rund das Thema Gründung und Selbstständigkeit nachschlagen? In unserem Glossar finden Existenzgründer alle wichtigen Begriffe kurz und bündig erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Existenzgründer!

Letzte Gründerwissen-Beiträge:
Unternehmensnachfolge
Existenzgründung im Handwerk
Existenzgründung in der Gastronomie
BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen
Kleingewerbe gründen/anmelden

Kostenlose Erstberatung

Sie möchten sich selbstständig machen oder sind es schon?
Wir kennen die passenden Förderprogramme und Gründungsberater.

Sie haben zwei kostenlose Möglichkeiten:

>> Fördermittelcheck

>> Experten-Hotline
unter 0800/5895505

Lesenswert:
Businessplan erstellen lassen?