Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-16:00 Uhr
So 13:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

2,6 Millionen Euro für junge innovative Unternehmen

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat das Messe-Förderprogramm für junge und innovative Unternehmen um drei Jahre verlängert. Bis Ende 2019 können sich Start-ups bei ihrem Messeauftritt auf internationalen Leitmessen fördern lassen.

Wie hoch ist die Förderung?

Die entstandenen Kosten für die Standmiete und den Standaufbau werden zu 50-60% (maximal 7.500€) übernommen. Die verbleibenden 40-50% müssen als Eigenanteil selbst getragen werden.

Wer ist antragsberechtigt?

Folgende Kriterien müssen erfüllt sein:

  • Das Unternehmen ist jünger als zehn Jahre und innovativ.
  • Sitz und Geschäftsbetrieb liegen in Deutschland.
  • Das Unternehmen hat maximal 50 Mitarbeiter und 10 Millionen € Jahresumsatz.

Die Beantragung muss spätestens 8 Wochen vor Messebeginn erfolgen. Hierzu muss sich der Aussteller beim Veranstalter der Messe anmelden. Außerdem muss der Aussteller einen Antrag auf Bewilligung der Förderung beim BAFA einreichen. Sowohl die Messe als auch der Aussteller müssen durch das BAFA als förderfähig eingestuft werden.

Ist ein Messestand überhaupt noch sinnvoll?

Hat die Online-Präsenz den Messestand abgelöst? Viele kleine, lokale Unternehmen verzichten bereits auf einen eigenen Messestand. Der Besuch einer branchenspezifischen Messe sollte allerdings bei jedem Unternehmer auf der jährlichen Agenda stehen, um sich selbst auf dem Laufenden zu halten.

Unternehmer, die selbst eine innovative Dienstleistung oder ein neuartiges Produkt entwickelt haben, sollten dieses auch auf einer Messe präsentieren, denn eine Messe bietet immer noch eine der besten Gelegenheiten, zu sehen und gesehen zu werden. Das „Who is Who“ der jeweiligen Branche findet sich auf den großen Messen zusammen. Geschäftskontakte und Kunden können gefunden und gebunden werden. Außerdem können Unternehmen wertvolle Inspiration mitnehmen: Die Trends und Verkaufsschlager von morgen werden auf Messen präsentiert.

Weitere Informationen zur Beantragung des Messeförderprogramms finden Sie hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gründerwissen

Gründerwissen:

Ein eigenes Unternehmen zu gründen ist komplex. Sie möchten daher einen speziellen Begriff nachschlagen? - Mit unserem Glossar kein Problem: Hier finden Sie alle wichtigen Begriffe dieses Fachgebietes übersichtlich sortiert und in verständlichen Worten erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Gründer!

Letzter Gründerwissen-Beitrag: BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen

Kostenlose telefonische Erstberatung

Holen Sie sich Unterstützung von einem zertifizierten Gründungsberater, mit dem Sie die Förderprogramme beantragen. Wir suchen für Sie den passenden Berater in Ihrer Region.

>> Berater finden