Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-16:00 Uhr
So 13:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Viele Senior-Unternehmer und wenig Nachfolger

Ein Report des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) hat untersucht, wie die aktuelle Situation im Bereich der Geschäftsübernahme aussieht. Das Ergebnis verdeutlicht, dass die Schere zwischen der Anzahl der Senior-Unternehmer und der Nachfolgeinteressenten deutlich auseinander geht.

Im letzten Jahr suchten 5.943 Senior-Unternehmer in Deutschland einen Nachfolger, 7% mehr als im Vorjahr. Die Anzahl an Interessenten für eine Geschäftsübernahme hingegen sank um 10% auf 4.214 Personen.

Die Konsequenz: 43% der Senior-Unternehmer finden derzeit keinen passenden Nachfolger – ein Rekordwert. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Ein entscheidender Faktor ist der demografische Wandel. Es gibt immer mehr Unternehmer im Rentenalter und gleichzeitig immer weniger junge Unternehmer, die ein bestehendes Geschäft übernehmen können. Grundsätzlich wollen gerade einmal 6% der Deutschen innerhalb der nächsten drei Jahre ein Unternehmen gründen. Die meisten von ihnen möchten mit einer eigenen Geschäftsidee in die Selbständigkeit starten, Geschäftsübernahmen sind eher die Ausnahme. Hinzu kommt der allgemeine Fachkräftemangel, der dazu führt, dass gut ausgebildete und qualifizierte potenzielle Unternehmensnachfolger in attraktive Angestelltenverhältnisse abgeworben werden.

Ein weiterer Grund ist ein eher gesellschaftlicher Wandel. Früher war es Usus, dass die eigenen Kinder zu gegebener Zeit das Geschäft übernehmen, in der heutigen Zeit ist dies nicht mehr die Regel.

Die wenigen Unternehmer, die sich für eine Geschäftsübernahme interessieren, stehen oft vor Problemen bei der Umsetzung. Vor allem die Finanzierung bereitet den Nachfolgern Schwierigkeiten: 43% klagen hier über Probleme. Bei allen Fragen zum Thema Kapitalakquise können wir Sie gerne telefonisch beraten. Sie erreichen uns kostenlos und unverbindlich unter der Rufnummer 0800 58 95 505. Was Sie zudem bei einer Geschäftsübernahme beachten müssen, lesen Sie in unserer Top 10.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gründerwissen

Gründerwissen:

Ein eigenes Unternehmen zu gründen ist komplex. Sie möchten daher einen speziellen Begriff nachschlagen? - Mit unserem Glossar kein Problem: Hier finden Sie alle wichtigen Begriffe dieses Fachgebietes übersichtlich sortiert und in verständlichen Worten erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Gründer!

Letzter Gründerwissen-Beitrag: BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen

Kostenlose telefonische Erstberatung

Holen Sie sich Unterstützung von einem zertifizierten Gründungsberater, mit dem Sie die Förderprogramme beantragen. Wir suchen für Sie den passenden Berater in Ihrer Region.

>> Berater finden