Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-16:00 Uhr
So 13:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Bewerbungsfrist bis zum 3. April

Seit 2006 und somit zum 9. Mal wird der europäische Unternehmensförderpreis durch eine europäische Kommission verliehen. Es werden innovative und erfolgreich durchgeführte Projekte öffentlicher Institutionen und öffentlich-privater Kooperationen prämiert, die dazu beitragen den Unternehmergeist, das Unternehmertum und verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln auf lokaler, regionaler oder nationaler Ebene zu fördern. Hierfür können sich aber auch Initiativen bewerben, die KMUs beim Zugang zu grünen Märkten unterstützen und dabei helfen, Ressourceneffizienz zu steigern.

Mit Hilfe dieses Wettbewerbs können Ideen über regionale Grenzen hinaus wachsen und für Unternehmer europaweit neue Impulse setzen, sodass das Bewusstsein für den Mehrwert des Unternehmertums gefördert und potentielle Unternehmer inspiriert werden können.

Mit der Präsentation der besten Unternehmensstrategien und –praktiken bewerben sich für die nationalen Vorentscheide jährlich ca. 350 Projekte, von denen sich 50 dann für den Wettbewerb auf europäischer Ebene qualifizieren. Die Teilnehmer stammen aus den 28 Mitgliedsstaaten der EU sowie Island, Norwegen, Serbien und der Türkei. Ausgezeichnet wird, wer es schafft im europaweiten Vergleich Maßstäbe für ein besseres unternehmerisches Umfeld zu setzen. In Deutschland hat das BMWi das RKW Kompetenzzentrum mit dem deutschen Vorentscheid beauftragt. Die Sieger werden zur feierlichen Preisverleihung im November 2015 in Luxemburg eingeladen.

Die Auswahl der Kandidaten erfolgt anhand folgender Kriterien:

  • Originalität und Durchführbarkeit
  • Auswirkung, die sie auf die lokale Wirtschaft haben
  • Verbesserung der Beziehungen mit lokalen Interessenvertretern
  • Übertragbarkeit des Projekts auf andere Regionen in Europa

Der Preis kann innerhalb einer der sechs nachstehenden Kategorien verliehen werden:

  • Förderung des Unternehmergeistes
  • Investition in Unternehmenskompetenzen
  • Verbesserung der Geschäftsumgebung
  • Förderung der Internationalisierung der Wirtschaftstätigkeit
  • Förderung der Entwicklung von grünen Märkten und Ressourceneffizienz
  • Verantwortungsvolles und integrationsfreundliches Unternehmertum

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gründerwissen

Gründerwissen:

Ein eigenes Unternehmen zu gründen ist komplex. Sie möchten daher einen speziellen Begriff nachschlagen? - Mit unserem Glossar kein Problem: Hier finden Sie alle wichtigen Begriffe dieses Fachgebietes übersichtlich sortiert und in verständlichen Worten erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Gründer!

Letzter Gründerwissen-Beitrag: BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen

Kostenlose telefonische Erstberatung

Holen Sie sich Unterstützung von einem zertifizierten Gründungsberater, mit dem Sie die Förderprogramme beantragen. Wir suchen für Sie den passenden Berater in Ihrer Region.

>> Berater finden