Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-16:00 Uhr
So 10:00-16:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Experten informieren persönlich am Telfon unter 0800 58 95 505 über Fördergelder, Finanzierung und Versicherungen
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können – inklusive spezieller Hilfspakete im Rahmen der Corona-Krise!

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.







DatenschutzDie abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen unter Datenschutzerklärung.

Eine Pflanze ist mit Wurzel in einem Glas.

Die Gewinner des Gründerwettbewerbs „Start Green“ stehen fest: Am 20. November haben vier Start-ups und drei Schülerfirmen im Rahmen der Abschlussprämierung Preise in Höhe von insgesamt 60.000 Euro abgesahnt.

Der Wettbewerb ist offen für Gründer aus allen Branchen. Diese können sich für folgende vier Kategorien bewerben:

Auch das Publikum bewertet die Geschäftsideen

Die online eingereichten Geschäftsideen werden im Anschluss von einer Expertenjury nach bestimmten Kriterien geprüft. Diese sind z. B.:

  • Innovationsgrad
  • Konzept
  • Nachhaltigkeit und Wirkung
  • Team- und Organisationskompetenzen
  • Markt- und Förderbereich
  • Umsetzungsfähigkeit

Im Anschluss werden die Favoriten für das Finale in einem Public Voting bestimmt. Hierbei müssen die Halbfinalisten im Vorfeld ein 60-sekündiges Video einreichen, über welches öffentlich abgestimmt werden kann. Die besten drei jeder Kategorie präsentieren ihr Vorhaben vor der Jury im Finale. Diese kürt im Anschluss die Gewinner.

Welche Existenzgründungen gewonnen haben

Diesjähriger Start-up-Sieger in der Kategorie Gründungskonzept wurde „LignoPure“ aus Hamburg. Das Hamburger Start-up hat es sich zur Aufgabe gemacht, Produkte auf Basis des Biopolymers Lignin herzustellen. In der Rubrik Start-up siegte „Sustainabill“ aus Köln mit ihrer Cloudplattform für transparente Lieferketten. Den Sieg in der Sparte Future Mobility konnte „E-Lyte Innovations“ aus Münster mit maßgeschneiderten Elektrolyten für Energiespeichersysteme für sich verbuchen. Im Bereich Circular Economy gewann das Berliner Start-up „Circular Fashion“ mit einer digitalen Lösung für eine Kreislaufwirtschaft in der Textilindustrie den Hauptpreis.

Ziel des Wettbewerbs ist es, Existenzgründer der Green Economy zu unterstützen und innovativen Existenzgründungen im Bereich Klimaschutz und Nachhaltigkeit eine Plattform zu bieten.

Auch wer sich mit einer grünen Geschäftsidee selbstständig machen möchte, sollte zunächst sein Konzept professionell prüfen lassen. Ein Existenzgründungsberatung, für die übrigens auch Fördermittel genutzt werden, kann hierbei helfen und bei der Businessplan-Erstellung unterstützen.

Weitere Informationen zum Wettbewerb sind auf der Website von Start Green (externer Link) abrufbar.

Nutzen Sie unsere kostenfreien Gründer- & Unternehmer-Services!

Fördermittel-Check | Berater finden | Geschäftsidee vorstellen | Newsletter (monatlich)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.