Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-16:00 Uhr
So 10:00-16:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Experten informieren persönlich am Telfon unter 0800 58 95 505 über Fördergelder, Finanzierung und Versicherungen
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.






DatenschutzDie abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen unter Datenschutzerklärung.

tubingen

In Zusammenarbeit mit der KfW fördert die L-Bank in Baden-Württemberg Existenzgründer, Jungunternehmen und Freiberufler. Die Förderung kann während der 5-jährigen Gründungs- und Festigungsphase in Form eines Darlehens mit günstigem Zinssatz beansprucht werden.

Gründungsfinanzierung bis 5 Jahre nach der Existenzgründung

Das Förderprogramm für Existenzgründer in Baden-Württemberg richtet sich an alle Formen der Existenzgründung inklusive Geschäftsübernahmen sowie KMU und Freiberufler. Die Gründungsfinanzierung kann nur innerhalb der ersten 5 Jahre nach der Gründung beansprucht werden. Förderfähig sind somit neben Betriebsmitteln und -grundstücken auch Investitionsvorhaben, die der Erweiterung eines Jungunternehmens dienen. Der Investitionsort muss sich im entsprechenden Bundesland befinden.

Ausgeschlossen von dem Förderprogramm in Baden-Württemberg sind Umschuldungen, Sanierungsfälle sowie Unternehmen in Schwierigkeiten. Auch die landwirtschaftliche Primärproduktion ist nicht förderfähig.

Bis zu hundertprozentige Förderung möglich

Die Gründungsfinanzierung in Baden-Württemberg erfolgt in Form eines langfristigen zinsverbilligten Kredits und umfasst i. d. R. maximal 5 Mio. EUR pro Vorhaben. Die Bagatellgrenze liegt bei 10.000 EUR. Der Finanzierungsanteil kann bis zu 100 % der förderfähigen Kosten betragen.

Anträge sind mittels eines Vordrucks der KfW-Bankengruppe über die Hausbank zu stellen.

Weitere Informationen: Gründungsfinanzierung, Förderdatenbank (externer Link)

Nutzen Sie unsere kostenfreien Gründer- & Unternehmer-Services!

Fördermittel-Check | Berater finden | Geschäftsidee vorstellen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.