Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-19:00 Uhr
So 10:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Export

Der Begriff Export bezeichnet im volkswirtschaftlichen Sinn den Verkauf und die Lieferung von Gütern ins Ausland. Ein bestimmtes Land produziert Güter nicht nur für den landesinternen Gebrauch oder Konsum, sondern exportiert die Waren auch in andere Länder. Der gegenteilige Begriff „Import“ bezeichnet hingegen die Einfuhr von Gütern aus dem Ausland.

In Deutschland wurden zwischen August 2014 – August 2015 mehr Waren exportiert als importiert. So lag der Wert der exportierten Waren bei 88 Milliarden Euro, importierte Waren hatten einen Wert in Höhe von 72,8 Milliarden Euro.

Was wird am meisten aus Deutschland exportiert?

Auf Platz eins der am meisten exportierten Güter stehen Kraftfahrzeuge und Kraftwagenteile, gefolgt von Maschinen und chemischen Erzeugnissen. Den vierten Platz belegen Datenverarbeitungsgeräte und elektrische Ausrüstung.

Im Jahr 2014 zählte Deutschland nach China und den Vereinigten Staaten von Amerika zum drittgrößten Exportland weltweit.

Quelle: de.statista.com

Lexikon für Existenzgründer und Start-ups

Das Thema Existenzgründung ist komplex. Sie möchten einen speziellen Begriff rund das Thema Gründung und Selbstständigkeit nachschlagen? In unserem Glossar finden Existenzgründer alle wichtigen Begriffe kurz und bündig erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Existenzgründer!

Letzte Gründerwissen-Beiträge:
Unternehmensnachfolge
Existenzgründung im Handwerk
Existenzgründung in der Gastronomie
BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen
Kleingewerbe gründen/anmelden
Standortanalyse

@ Newsletter-Bereich

Kostenlose Erstberatung

Sie möchten sich selbstständig machen oder sind es schon?
Wir kennen die passenden Förderprogramme und Gründungsberater.

Sie haben zwei kostenlose Möglichkeiten:

>> Fördermittelcheck

>> Experten-Hotline
unter 0800/5895505

Lesenswert:
Businessplan erstellen lassen?