Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-16:00 Uhr
So 13:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Gründerkredit jetzt auch bis 5 Jahre nach der Gründung!

Gute Nachrichten für Gründer: Der ERP-Gründerkredit – StartGeld wird ab dem 01.12.2015 für Gründer und junge Unternehmen bis zu 5 Jahre nach der Gründung zur Verfügung stehen, dies bestätigte gestern die KfW-Bank. Bisher war der beliebte Gründerkredit der KfW nur für Unternehmen bis 3 Jahre nach der Gründung möglich.

Der ERP-Gründerkredit – Startgeld ist eines der wichtigsten Förderinstrumente für Selbständige in Deutschland. Unternehmer erhalten bis zu 100.000 EUR zu einem effektiven Jahreszins ab 2,07%, je nach Laufzeit. Hierbei ist ein Eigenkapitalanteil nicht zwingend notwendig. Auch tilgungsfreie Anlaufjahre können in Anspruch genommen werden. (Eine detaillierte Übersicht, was genau gefördert wird und wie die Antragstellung abläuft, finden Sie hier.)

Mit dieser positiven Ausweitung der Richtlinien für Antragsberechtigte auf das StartGeld kommen nun noch mehr Gründer und Unternehmer in den Genuss einer staatlich subventionierten zinsvergünstigten Unternehmensfinanzierung. Bestehende Unternehmen können den Kredit für die Erweiterung ihres Geschäftsfeldes erhalten. Voraussetzung bleibt jedoch nach wie vor ein solider und überzeugender Businessplan.

Ein qualifizierter und erfahrener Gründungsberater kann Ihnen bei der Erstellung des Businessplans behilflich sein. Diese Beratungstätigkeit wird (je nach Bundesland) bis zu 80% gefördert.

Für weiterführende Informationen und kostenlose Beratung zu dem Thema „StartGeld der KfW“ steht Ihnen die Beraterhotline der Initiative „Deutschland startet“ täglich zur Verfügung. Oder prüfen Sie hier mit dem Fördercheck, ob Sie die Voraussetzungen für das StartGeld erfüllen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gründerwissen

Gründerwissen:

Ein eigenes Unternehmen zu gründen ist komplex. Sie möchten daher einen speziellen Begriff nachschlagen? - Mit unserem Glossar kein Problem: Hier finden Sie alle wichtigen Begriffe dieses Fachgebietes übersichtlich sortiert und in verständlichen Worten erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Gründer!

Letzter Gründerwissen-Beitrag: BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen

Kostenlose telefonische Erstberatung

Holen Sie sich Unterstützung von einem zertifizierten Gründungsberater, mit dem Sie die Förderprogramme beantragen. Wir suchen für Sie den passenden Berater in Ihrer Region.

>> Berater finden