Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-16:00 Uhr
So 10:00-16:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Experten informieren persönlich am Telfon unter 0800 58 95 505 über Fördergelder, Finanzierung und Versicherungen
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere Experten-Hotline 0221/222151-20.







DatenschutzDie abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen unter Datenschutzerklärung.

Code of Conduct

Geldscheine

Ein Code of Conduct (deutsch: Verhaltenskodex) bezeichnet eine Sammlung von Richtlinien und Regelungen, welche ein Unternehmen im Rahmen einer freiwilligen Selbstbindung definiert. Dieses Regelwerk dient als Handlungsorientierung für Mitarbeiter, um erwünschtes Verhalten zu fördern und unerwünschte Handlungen zu vermeiden. Auch für kleine und mittelständische Unternehmen lohnt sich die Festlegung eines gemeinsamen Verhaltenskodexes: Die Versuchung, firmeneigenes Werkzeug eines Handwerksbetriebs für private Zwecke zu nutzen, kann groß sein. Bei B2B-Unternehmen wiederum laufen die Mitarbeiter beispielsweise Gefahr, dass kleine Gefälligkeiten zwischen Geschäftspartnern in den Tatbestand der Korruption abgleiten.

Oftmals auch im Rahmen der Corporate Social Responsibility stellt der Code of Conduct einen Leitfaden für Mitarbeiter zur angemessenen Entscheidungsfindung zur Verfügung. Er wird in allen Bereichen des Unternehmens zum Einsatz gebracht: Beginnend beim Umgang der Mitarbeiter untereinander, über das Verhalten gegenüber Kunden bis hin zur Festlegung von allgemeinen sozialen oder ökologischen Standards werden Grundregeln für gesetzeskonformes und ethisch verantwortungsvolles Handeln definiert. Festgelegt werden zum Beispiel der faire und respektvolle Umgang innerhalb des Unternehmens, aber auch mit Kunden und Geschäftspartnern, die Wichtigkeit von Datenschutz und –sicherheit sowie das Verbot von Preis- und anderen Absprachen mit Wettbewerbern.

Nutzen Sie unsere kostenfreien Gründer- & Unternehmer-Services!

Fördermittel-Check | Berater finden | Geschäftsidee vorstellen | Newsletter (monatlich)