Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-16:00 Uhr
So 10:00-16:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Experten informieren persönlich am Telfon unter 0800 58 95 505 über Fördergelder, Finanzierung und Versicherungen
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können – Inklusive kostengünstiger Hilfe bei Anträgen für Darlehen im Rahmen der Corona-Krise!

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.







DatenschutzDie abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen unter Datenschutzerklärung.

Aufnahme der Weltkugel mit einem leuchtenden Netzwerk.

Die größte Herausforderung für mittelständische Unternehmen ist laut einer aktuellen Studie des Instituts für Mittelstandsforschung Bonn (IfM Bonn) die Umsetzungspflicht geltender Gesetze und Verordnungen wie zum Beispiel die Datenschutzvorgaben. Bereits zum dritten Mal untersucht das Institut, mit welchen Herausforderungen Unternehmen zu kämpfen haben.

Klimawandel stellt nur geringe Herausforderung für Unternehmer dar

Wer sich selbstständig machen möchte, muss sich zunächst um viele verschiedene Punkte wie z. B. die Businessplan-Erstellung oder die Fördermittel-Beantragung kümmern. Doch auch als Unternehmer müssen viele Punkte umgesetzt werden, soll die Existenzgründung auf Erfolgskurs bleiben. Neben der Notwendigkeit, sich mit rechtlichen Rahmenbedingungen auseinanderzusetzen, gehören die betriebliche Nutzung von digitalen Technologien sowie die Suche nach passenden Mitarbeitern zu den größten Hürden, die Unternehmer nehmen müssen. Aber auch Innovation, das Unternehmenswachstum und der Wettbewerbsdruck bleiben bedeutsame Themen für mittelständische Existenzgründungen. Der Klimawandel, Globalisierung, Migration und Demografie liegen dagegen auf den hinteren Rängen.

Bereits in 2015 und 2017 hatte das IfM Bonn Unternehmer zu aktuellen und zukünftigen Herausforderungen befragt. Anders als zuvor kommt in diesem Jahr dem Thema Digitalisierung eine besondere Bedeutung zu, wie Prof. Dr. Friederike Welter des IfM Bonn mitteilt: „Gegenüber den früheren Ergebnissen stellen die Unternehmen die Digitalisierung inzwischen klar als chancenreichen Innovationstreiber heraus – und überlegen, wie sie diese in ihre Unternehmensstrategie integrieren können“.

Herausforderungen für Unternehmen sind abhängig von Branche und Größe

Was die Herausforderungen angeht, zeigt die Studie Unterschiede abhängig von der Unternehmensgröße: Während das Thema Unternehmensnachfolge ein Hemmnis insbesondere für kleine Existenzgründungen (10 bis 49 Mitarbeiter) ist, nehmen größere Unternehmen dagegen die Internationalisierung bzw. Globalisierung als Herausforderung wahr.

Ein weiterer Faktor, der Einfluss darauf hat, wie stark sich mittelständische Unternehmen von den genannten Herausforderungen betroffen fühlen, ist die Branche der Unternehmensgründung: Während z. B. der Einzel- und Großhandel mit einem hohen Wettbewerbsdruck zu kämpfen hat, liegt der Fokus von Hotels und Gaststätten dagegen auf der Suche nach Fachkräften.

Wer zukünftig plant, eine Existenzgründung zu starten, aber auch wer bereits gegründet hat, sollte sich mögliche Anforderungen und Herausforderungen bewusst machen. Wie die Studie zeigt, betrifft die Digitalisierung jedes Unternehmen. Existenzgründer sollten sich daher gut vorbereiten und überlegen, wie die eigenen Bereiche, Strategien und Strukturen von der digitalen Transformation profitieren können. Für die Umsetzung sollte eine Existenzgründungsberatung mit ins Boot geholt werden. Dieser kann den Gründer auf mögliche Hindernisse aufmerksam machen und ihn bei verschiedenen Problemstellungen unterstützen (Service-Tipp: Berater/Coach finden).

Die vollständige Studie kann auf der Website des IfM als PDF-Dokument (externer Link) heruntergeladen werden.

Nutzen Sie unsere kostenfreien Gründer- & Unternehmer-Services!

Fördermittel-Check | Berater finden | Geschäftsidee vorstellen | Newsletter (monatlich)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.