Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-19:00 Uhr
So 10:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Führungsstile

Wenn man sich für die Einstellung von Mitarbeitern entschieden hat, gilt es, diese Mitarbeiter auch entsprechend zu führen. Die diversen Führungsstile werden zwar in der Betriebswirtschaft immer wieder diskutiert und angepasst, man kann jedoch grob zwischen den folgenden Kategorien unterscheiden.

Besondere Fördermöglichkeiten zur Unternehmensfestigung

Füllen Sie einfach kostenlos und unverbindlich den Fördercheck auf der linken Seite aus und lassen Sie sich von uns über Ihre konkreten persönlichen Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung bei der Festigung und Weiterentwicklung Ihres Unternehmens informieren. Die Förderprogramme werden aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds unterstützt.Fördermittel aus der EU

BUNDESWEITES KOSTENLOSES EXPERTEN-TELEFON

0800 / 58 95 505

MO – FR 08 – 22 Uhr, SA + SO 13 – 19 Uhr
24h Rückruf-Service / Free Call

Autoritärer bzw. hierarchischer Führungsstil

Der Vorgesetzte trifft Entscheidungen, ohne seine Mitarbeiter in den Entscheidungsfindungsprozess miteinzubeziehen. Es werden Anweisungen gegeben, denen es ohne weitere Diskussionen zu folgen gilt. Fehler werden oft nur bestraft, anstatt sie zu verbessern und dadurch konstruktiv mit ihnen umzugehen. Ein Vorteil dieses Führungsstils liegt in der Entscheidungsgeschwindigkeit, da es im Ermessen weniger Personen liegt, welche Entscheidungen zu treffen sind. Für die Mitarbeitermotivation wirkt sich diese Art der Personalführung jedoch oft negativ aus: Die Mitarbeiter haben Angst vor Fehlern und werden aufgrund der mangelnden Selbstständigkeit unmotiviert.

Demokratischer bzw. kooperativer Führungsstil

Ein Vorgesetzter, der diesem Führungsstil folgt, bezieht seine Mitarbeiter in Entscheidungsprozesse mit ein. Die Meinungen der Mitarbeiter zu wichtigen Themen werden angehört und ernst genommen. Fehler werden oft nicht geahndet, sondern verbessert. Dadurch kann ein vorteilhaftes und offenes Betriebsklima entstehen, in dem sich die Mitarbeiter auch langfristig wohlfühlen. Der kooperative Führungsstil hat jedoch den Nachteil, dass Entscheidungsprozesse länger dauern, da die Meinungen vieler Personen eingeholt und miteinbezogen werden müssen.

Laissez-faire-Führungsstil

Beim Laissez-faire- Führungsstil greift der Vorgesetzte so gut wie nie in den Arbeitsprozess der Mitarbeiter ein. Entscheidungen über und Organisation der Aufgaben dürfen die Mitarbeiter frei treffen. Das hat den Vorteil, dass oft kreative Ideen gefunden werden, da es erstmal keine Einschränkungen gibt. Allerdings besteht die Gefahr, dass es durch mangelnde Disziplin und Unordnung zu Einbußen in der Effektivität kommt.

Situativer Führungsstil

Der Grundgedanke des situativen Führungsstils ist, dass der Vorgesetzte sein Verhalten gegenüber den Mitarbeitern so anpasst, wie es die Situation erfordert. Wenn es z.B. notwendig ist, schnell eine klare Entscheidung zu treffen, dann handelt der Vorgesetzte, der etwa normalerweise eher einen demokratischen Stil verfolgt, dem autoritären Führungsstil entsprechend. Der situative Führungsstil verlangt sowohl von den Vorgesetzten als auch von den Mitarbeitern ein gewisses Maß an Flexibilität, kann sich aber positiv auf Arbeitsabläufe auswirken.

Lexikon für Existenzgründer und Start-ups

Das Thema Existenzgründung ist komplex. Sie möchten einen speziellen Begriff rund das Thema Gründung und Selbstständigkeit nachschlagen? In unserem Glossar finden Existenzgründer alle wichtigen Begriffe kurz und bündig erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Existenzgründer!

Letzte Gründerwissen-Beiträge:
Unternehmensnachfolge
Existenzgründung im Handwerk
Existenzgründung in der Gastronomie
BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen
Kleingewerbe gründen/anmelden

Kostenlose Erstberatung

Sie möchten sich selbstständig machen oder sind es schon?
Wir kennen die passenden Förderprogramme und Gründungsberater.

Sie haben zwei kostenlose Möglichkeiten:

>> Fördermittelcheck

>> Experten-Hotline
unter 0800/5895505

Lesenswert:
Businessplan erstellen lassen?