Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-19:00 Uhr
So 10:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Disagio

Geldscheine

Der Begriff Disagio kommt aus dem Italienischen und bedeutet übersetzt „Abgeld“. Er wird im Zusammenhang mit Darlehen verwendet und beschreibt einen Abzug vom Kreditbetrag. Ein Disagio ist ein im Voraus zu bezahlender Zins und lohnt sich, wenn der monatliche Zinssatz niedrig gehalten werden soll.

Ein Beispiel: Herr Müllers Eiscafé

Herr Müller benötigt 10.000 EUR für die Eröffnung eines Eiscafés.

Bei dem zu akquirierenden Betrag von 10.000 EUR mit einem vereinbarten Disagio von 10% müsste er 10.000 EUR verzinsen und auch zurückzahlen, erhält aber lediglich einen Auszahlungsbetrag von 9.000 EUR.

Das Abgeld im genannten Beispiel sind 10% (1.000 EUR) und der Auszahlungsbetrag sind 90% (9.000 EUR).

Der monatliche Beitrag beträgt dann 96,95 EUR mit einem effektiven Jahreszins von 3% und einer zehnjährigen Laufzeit.

Mit Zinsen müsste Herr Müller insgesamt 11.634 EUR zurückzahlen.

Vorteile der Disagio

Über den Zeitraum der Rückzahlung werden dann die monatlichen Zinsen vom Kreditgeber niedrig gehalten. Disagien werden oft bei Studienkrediten angewandt, da man als Student monatlich wenig Geld zur Verfügung hat.

Die Berechnung dieser vergünstigten Zinsen ist ziemlich komplex, wenn man sich nicht mit der Materie auskennt. Aus diesem Grund sollte man sich diesbezüglich umfassend beraten lassen.

Lexikon für Existenzgründer und Start-ups

Das Thema Existenzgründung ist komplex. Sie möchten einen speziellen Begriff rund das Thema Gründung und Selbstständigkeit nachschlagen? In unserem Glossar finden Existenzgründer alle wichtigen Begriffe kurz und bündig erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Existenzgründer!

Letzte Gründerwissen-Beiträge:
Unternehmensnachfolge
Existenzgründung im Handwerk
Existenzgründung in der Gastronomie
BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen
Kleingewerbe gründen/anmelden

Kostenlose Erstberatung

Sie möchten sich selbstständig machen oder sind es schon?
Wir kennen die passenden Förderprogramme und Gründungsberater.

Sie haben zwei kostenlose Möglichkeiten:

>> Fördermittelcheck

>> Experten-Hotline
unter 0800/5895505

Lesenswert:
Businessplan erstellen lassen?