Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-16:00 Uhr
So 13:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Laut EY-Studie ist Berlin deutschlandweit attraktivster Standort für Technologie-Start-ups

Ergebnisse einer Studie der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft EY (Ernst & Young) zur Standortattraktivität von Start-ups im Bereich Technologie und digitale Medien stellen Berlin europaweit als zweitwichtigstes Zentrum für Tech-Schmieden heraus. Im Untersuchungszeitraum von Anfang 2013 bis September 2014 wurde das investierte Venture Capital (Risikokapital) in Technologie-Start-ups als Bemessungsmaßstab zu Grunde gelegt.

Sowohl bei der Anzahl der Start-ups, in die Risikokapital-Investitionen getätigt wurden, als auch im Vergleich des Gesamtinvestitionsvolumens setzen sich London als erstplatzierte Stadt mit 187 Firmen und Berlin mit 145 Firmen als Zweitplatzierte deutlich von den Nachfolgern Paris (66 Firmen) sowie den deutschen Städten München (32 Firmen) und Hamburg (20 Firmen) ab. Positiv zu vermerken ist, dass somit jedoch drei deutsche Städte unter den Top 15 europaweit vertreten sind. Die Venture-Capital-Investitionen in Tech-Start-ups haben sich in vier Jahren von 111 in 2010 auf 201 in 2013 fast verdoppelt.

Auch im Bundesland-Ranking, welches sich auf den Zeitraum seit 2010 bezieht, setzt sich Berlin mit 298 Start-ups vor Bayern mit 142 und NRW mit gerade mal 71 Neuunternehmen ab. Als Erfolgsrezept formulieren EY-Experten jedoch keinen Vorsprung Berlins in den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen gegenüber anderen Städten. Sie schreiben der Stadt als europäische und einzige wirkliche deutsche Metropole mit (im Vergleich zu London und anderen europäischen Großstädten) niedrigeren Lebenshaltungskosten eine Anziehungskraft als Lebensmittelpunkt für junge kreative Talente zu, die die Internationalität Berlins schätzen.

Zwar stiegen auch die Auslandsinvestitionen, aber das Venture Capital kommt zumeist aus dem Inland und stärkt somit das Wirtschaftswachstum. Für das laufende Jahr wird mindestens das Vorjahresniveau erwartet; die Prognosen lassen auf ein Anhalten des positiven Trends hoffen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gründerwissen

Gründerwissen:

Ein eigenes Unternehmen zu gründen ist komplex. Sie möchten daher einen speziellen Begriff nachschlagen? - Mit unserem Glossar kein Problem: Hier finden Sie alle wichtigen Begriffe dieses Fachgebietes übersichtlich sortiert und in verständlichen Worten erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Gründer!

Letzter Gründerwissen-Beitrag: BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen

Kostenlose telefonische Erstberatung

Holen Sie sich Unterstützung von einem zertifizierten Gründungsberater, mit dem Sie die Förderprogramme beantragen. Wir suchen für Sie den passenden Berater in Ihrer Region.

>> Berater finden