Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-19:00 Uhr
So 10:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Förderung wird erstmalig auch für Teams außerhalb der Stiftung der deutschen Wirtschaft zugänglich

Seit 2004 fördert die Stiftung der deutschen Wirtschaft (swd) jährlich Stipendiaten aus den eigenen Reihen, die mit innovativen Geschäftsideen bereits während des Studiums eine selbstständige Tätigkeit aufnehmen wollen. Im Rahmen des an den Preis anschließenden Förderjahres sollen Geschäftskonzepte dem Praxistest unterzogen werden. Zum ersten Mal wird nun dieses Programm für das Jahr 2014 auch Teams externer Studenten und Promovierender zugänglich gemacht. Die externen Teilnehmer können entweder den Teams der swd-Stipendiaten und Alumni beitreten oder eigene Teams melden. Die Teilnehmer können dabei aus allen Fachbereichen stammen, dürfen dabei allerdings nicht älter als 32 Jahre sein. Die Teams sollten aus vier bis zwölf Studierenden oder Alumni bestehen.

Zwischen den Teammitgliedern sollen vor allem das interdisziplinäre Arbeiten und die gemeinschaftliche Nutzung individueller Kompetenzen gelernt und angewandt werden. Insgesamt werden bis zu acht Teams gefördert.

Die eingereichten Projekte können sowohl im Non-Profit als auch im For-Profit-Bereich angesiedelt sein. Dabei beurteilt die Jury diese Kategorien hauptsächlich nach zwei verschiedenen Schwerpunkten: Projekte aus dem For-Profit-Bereich werden nach der Rentabilität beurteilt. Bei den Projekten aus dem Non-Profit-Bereich steht hingegen der Beitrag zur Lösung gesellschaftlicher Probleme im Vordergrund.

Die Gewinnerteams erhalten innerhalb des Förderjahres, neben dem Preisgeld von 15.000 € zum Aufbau der Selbstständigkeit, eine persönliche Betreuung durch Experten und ein umfassendes Qualifizierungsprogramm, unter anderem in den Bereichen Teambuildung und – führung, juristische Grundlagen für die Unternehmensgründung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Marketing.

Der Anmeldeschluss für das Förderjahr von November 2013 bis November 2014 ist der 01. September 2013.

Comments are closed.

Lexikon für Existenzgründer und Start-ups

Das Thema Existenzgründung ist komplex. Sie möchten einen speziellen Begriff rund das Thema Gründung und Selbstständigkeit nachschlagen? In unserem Glossar finden Existenzgründer alle wichtigen Begriffe kurz und bündig erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Existenzgründer!

Letzte Gründerwissen-Beiträge:
Unternehmensnachfolge
Existenzgründung im Handwerk
Existenzgründung in der Gastronomie
BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen
Kleingewerbe gründen/anmelden

Kostenlose Erstberatung

Sie möchten sich selbstständig machen oder sind es schon?
Wir kennen die passenden Förderprogramme und Gründungsberater.

Sie haben zwei kostenlose Möglichkeiten:

>> Fördermittelcheck

>> Experten-Hotline
unter 0800/5895505

Lesenswert:
Businessplan erstellen lassen?