Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-16:00 Uhr
So 13:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

In Deutschland gibt es unzählige junge Unternehmen mit innovativen Ideen und Produkten. Lange Zeit waren Investments in Start-up-Unternehmen nur einer kleinen Gruppe finanzkräftiger Business Angels oder Venture Capital-Gesellschaften zugänglich.

Sollte aber nicht jeder die Möglichkeit haben, in spannende Unternehmen zu investieren, damit exzellente Innovationen die besten Chancen bekommen, umgesetzt zu werden und zu wachsen?

Gemeinsam in starke Ideen investieren

Equity-based Crowdfunding demokratisiert Start-up-Investments, macht sie für jedermann zugänglich und bietet eine spannende Möglichkeit für Kleinanleger, Innovationen zu unterstützen und sich am wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens zu beteiligen. Für Start-ups können per Crowdfunding Finanzierungsrunden realisiert werden, die sonst vielleicht nicht zustande kämen, da Banken und andere Kapitalgeber aufgrund von Unsicherheit am Finanzmarkt oft konservativ denken und vor einer Start-up-Finanzierung zurückschrecken.

Start-up-Finanzierung: Immer auf der Suche nach frischem Kapital

Ein Start-up durchlebt verschiedene Phasen der Gründung, des Wachstums und der Etablierung. In der Regel spricht man dabei von Seed-, Early-, Growth- und Later-Stage. Parallel dazu gibt es auch immer einen Finanzierungsbedarf, der je nach Phase unterschiedlich hoch ausfällt und mal mehr, mal weniger akut benötigt wird. Mit einer einzigen Finanzierungsrunde ist es bei einem Start-up daher selten getan. Gerade in den ersten Jahren sind Gründer ständig auf der Suche nach neuen Anschlussfinanzierungen.

Hier bietet ein Equity-based Crowdfunding eine attraktive Möglichkeit, benötigtes Kapital zu akquirieren. Einige Start-ups denken aber, dass ein Crowdfunding eine spätere Anschlussfinanzierung durch professionelle oder institutionelle Investoren erschwert. Die Investment-Verträge bei Seedmatch sind jedoch so konzipiert, dass sie VC-kompatibel sind – was mehrere Dutzend Anschlussfinanzierungen von bei Seedmatch finanzierten Start-ups belegen.

Crowdfunding ist „Smart Capital“

Ein Crowdfunding bei Seedmatch bedeutet für junge Unternehmen aber mehr als die bloße Akquise von frischem Kapital: Start-ups können nicht nur ihre Geschäftsidee den über 40.000 potenziellen Investoren in der Crowd vorstellen und ein direktes Feedback erfahren, sondern auch an Bekanntheit gewinnen und neue Kunden für sich begeistern. Insofern bietet Crowdfunding ein enormes Marketing-Potenzial und birgt Vorteile für den Vertrieb von Produkten oder Dienstleistungen.

Start-ups stellen sich nach erfolgreichem Bewerbungsprozess bei Seedmatch online mit einem Video, ihrer Story und einem Businessplan vor. Mithilfe der Social Media, Newslettern oder der Presse muss auf das Funding aufmerksam gemacht werden – die Crowdfunding-Plattform unterstützt die Start-ups dabei. Über Seedmatch kommen die Gründer dann mit interessierten Investoren in Kontakt, deren Fragen sie beantworten und die sie direkt über News informieren sollten. Wichtig ist auch ein eigenes Netzwerk, das das Rückgrat eines Start-ups bildet. Wer die Crowd dann überzeugen kann, gewinnt für sein Unternehmen „Smart Capital“ – denn auch nach dem eigentlichen Funding bleiben Start-ups mit den Investoren in Kontakt und profitieren vom Feedback und Input der Crowd. Gemeinsam kann dann für eine erfolgreiche Unternehmenszukunft gearbeitet werden.

Seedmatch ist immer auf der Suche nach spannenden, zukunftsweisenden Unternehmen mit Kapitalbedarf. Weitere Informationen finden interessierte Gründer und Start-ups hier.

Wir bedanken uns bei unserem Medienpartner Seedmatch für diesen Gastbeitrag. Seedmatch ist die erste und größte Crowdfunding-Plattform für Start-ups in Deutschland. Seit dem Launch im August 2011 wurden über Seedmatch bereits 81 Finanzierungsrunden erfolgreich durchgeführt und über 24 Millionen Euro für Start-ups zusammengetragen (Stand: 15. August 2015).

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gründerwissen

Gründerwissen:

Ein eigenes Unternehmen zu gründen ist komplex. Sie möchten daher einen speziellen Begriff nachschlagen? - Mit unserem Glossar kein Problem: Hier finden Sie alle wichtigen Begriffe dieses Fachgebietes übersichtlich sortiert und in verständlichen Worten erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Gründer!

Letzter Gründerwissen-Beitrag: BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen

Kostenlose telefonische Erstberatung

Holen Sie sich Unterstützung von einem zertifizierten Gründungsberater, mit dem Sie die Förderprogramme beantragen. Wir suchen für Sie den passenden Berater in Ihrer Region.

>> Berater finden