Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-19:00 Uhr
So 10:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

 

Roadshow

Eine Roadshow stellt eine Verbindung aus Präsentation, Tournee und Verkaufsveranstaltung dar. Sie wird vom jeweils firmeneigenen Managementteam durchgeführt und besteht darin, im Vorfeld eines baldigen Börsengangs das Interesse potentieller Investoren an unternehmenseigenen Aktien durch gezielte Informationen über Firma und Produkt zu wecken. Ziel der Roadshows ist also Investitionen in die eigenen Aktien durch Dritte zu erwirken.

Hierzu reist das Managementteam zu potentiellen institutionellen Investoren und präsentiert die Corporate Identity sowie das Produkt seiner Firma mit Hilfe einer mobilen individuellen Marketingstrategie, welche jeweils auf das besuchte Unternehmen zugeschnitten ist. Die Roadshow dient also als Promotions- und Marketingtool im Rahmen eines zielgruppenorientierten Eventmarketings. Sie richtet sich an dem spezifischen Profil und den Bedürfnissen der Kunden aus.

Die Roadshow hat folgende Vorteile für Unternehmen und Kunden:

  • Direkte Ansprache der Zielgruppe
  • Kein hoher Aufwand oder hohe Ausgaben für Kunden
  • Präsentation relevanter Informationen und Eckdaten des Unternehmens simultan zum Börsenprospekt für den anstehenden Börsengang
  • Geringe Streuverluste durch spezifische Anpassung der Präsentation auf den jeweiligen Investor und sein Profil, somit höhere Zielgruppengenauigkeit
  • Enger Informationsaustausch aus erster Hand und Raum für persönliche Fragen seitens der Investoren
  • Höherer Überzeugungsgrad durch persönliche Präsenz und Einblick in die Firma anstelle von konventioneller Printwerbung
  • Verbesserte Kundenbindung durch positive Identifikationsmöglichkeit mit der Firma über die Qualität des Managementteams

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lexikon für Existenzgründer und Start-ups

Das Thema Existenzgründung ist komplex. Sie möchten einen speziellen Begriff rund das Thema Gründung und Selbstständigkeit nachschlagen? In unserem Glossar finden Existenzgründer alle wichtigen Begriffe kurz und bündig erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Existenzgründer!

Letzte Gründerwissen-Beiträge:
Unternehmensnachfolge
Existenzgründung im Handwerk
Existenzgründung in der Gastronomie
BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen
Kleingewerbe gründen/anmelden

Kostenlose Erstberatung

Sie möchten sich selbstständig machen oder sind es schon?
Wir kennen die passenden Förderprogramme und Gründungsberater.

Sie haben zwei kostenlose Möglichkeiten:

>> Fördermittelcheck

>> Experten-Hotline
unter 0800/5895505

Lesenswert:
Businessplan erstellen lassen?