Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-16:00 Uhr
So 10:00-16:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Experten informieren persönlich am Telfon unter 0800 58 95 505 über Fördergelder, Finanzierung und Versicherungen
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können – inkl. spezieller Hilfspakete im Rahmen der Corona-Krise!

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.







DatenschutzDie abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen unter Datenschutzerklärung.

Sie haben vor, der Kultur- und Kreativwirtschaft in Zukunft mit Hilfe Ihres Ideengutes neue Impulse zu liefern? Dann bewerben Sie sich bis zum 30. Juni für den Gründerwettbewerb „Kultur- und Kreativpiloten 2015“.

Der seit 2010 von der Bundesregierung verliehene Gründerpreis richtet sich an die bundesweit kreativsten Köpfe unter den Gründern und Selbstständigen. Auch diejenigen, deren Idee noch in den Kinderschuhen steckt, sollten sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen und mitmachen.

Neben der Chance, als Sieger des Wettbewerbes ein Jahr lang in persönlichen Gesprächen von zwei Mentoren begleitet und beraten zu werden, kann die Auszeichnung zum „Kreativpiloten“ einen wahren Türöffner in die Kultur- und Kreativwirtschaft bedeuten. Garantiert werden dem Gewinner des Weiteren eine erhöhte regionale und bundesweite Medienaufmerksamkeit sowie verschiedene hilfreiche Workshops mit anderen Titelträgern.

Bevor Sie hoffentlich die Möglichkeit erhalten, sich in eineinhalbstündigen Auswahlgesprächen zu beweisen, müssen Sie sich zunächst schriftlich bewerben. Dazu wird folgendes benötigt:

  • eine kurze, knackige Beschreibung Ihrer Geschäftsidee (max. drei Seiten)
  • ein mitreißendes Motivationsschreiben (eine Seite)
  • Zusätzlich gibt es die Option, sich und seine Idee in einem Handyclip zu präsentieren (max. 30 Sekunden)

Alle weiteren Informationen zum Gründerwettbewerb „Kultur- und Kreativpiloten 2015“ finden Sie hier.

Nutzen Sie unsere kostenfreien Gründer- & Unternehmer-Services!

Fördermittel-Check | Berater finden | Geschäftsidee vorstellen | Newsletter (monatlich)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.