Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-16:00 Uhr
So 10:00-16:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Experten informieren persönlich am Telfon unter 0800 58 95 505 über Fördergelder, Finanzierung und Versicherungen
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.







DatenschutzDie abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen unter Datenschutzerklärung.

Zwei Menschen unterzeichnen ein Dokument

Für Gründer gibt es kaum etwas Wichtigeres als wahrgenommen zu werden. Ein Produkt oder eine Dienstleistung können von überragender Qualität sein und trotzdem wenig Nachfrage erzeugen, wenn keine Kunden erreicht werden. Bei einer Existenzgründung geht es dabei in den seltensten Fällen um eine bundesweite Bekanntmachung via Fernsehwerbung, Anzeigen in Zeitschriften und große Plakatwände. Den Regelfall bilden lokale Unternehmen mit regional begrenztem Kundenkreis.

Vor Ort präsent werden

Für diese Art von Gründern ist eine passende Marketingstrategie notwendig. Zu dieser gehören neben der eigenen Website auch die Aktivitäten in sozialen Medien. Um Menschen jenseits des eigenen Bekanntenkreises zu erreichen, eignen sich Druckerzeugnisse wie zum Beispiel Flyer, deren Erstellung heute auch von verschiedenen Dienstleistern im Internet angeboten wird. Diese lassen sich in Supermärkten, Gaststätten, aber zuweilen auch in Einwohnermeldeämtern und anderen öffentlichen Orten auslegen. Deren Effekt besteht hierbei nicht nur im Hinblick auf mögliche Kunden, sondern auch in Bezug auf potenzielle Mitarbeiter.

Die Arbeit wird mehr

Während in der unmittelbaren Gründungsphase meist tatsächlich selbst und ständig gearbeitet wird, verlangt das Maß an Arbeit im Erfolgsfall die schnelle Erzeugung von Synergien. Neben der Akquise neuer Kunden steht deshalb die Rekrutierung neuer Mitarbeiter auch bald auf dem Programm. Das durch Printerzeugnisse wie Flyer erzeugte Image hat auch insoweit hohe Relevanz, da der eigene berufliche Status viel mit dem Bild zu tun hat, welches der jeweilige Arbeitgeber in der Öffentlichkeit abgibt.

Von Anfang an ein professionelles Image

Die eigene Außenwirkung bewusst zu steuern, hat daher nicht nur Bedeutung im Hinblick auf den Absatz von Produkten bzw. die Buchung der eigenen Dienstleistung, sondern auch in Bezug auf die Attraktivität als Arbeitgeber. Fällt diese gering aus, sind Probleme bei der Rekrutierung qualifizierter Mitarbeiter aufgrund der Nachteile gegenüber dem Wettbewerb vorprogrammiert. Der Auftritt in der Öffentlichkeit sollte deshalb nicht einfach und selbstgemacht wirken. Dies gilt sowohl bei der Homepage als auch bei Flyern.

Printerzeugnisse schnell und perfekt gedruckt

Nicht zuletzt spielt in der Gründungsphase auch der Faktor Zeit eine zentrale Rolle. Im Zweifel zählt jeder Tag, da die Umsätze nicht früh genug steigen können. Bei der Auswahl von Dienstleistern für Druckerzeugnisse wie Flyer, Visitenkarten, Briefbögen und Broschüren zum Beispiel ist es daher von Vorteil, wenn eine individuelle Beratung angeboten wird und der Auftrag rasch wie auch bequem online erledigt werden kann. Daneben sollte hier ein automatischer Druckvorlagen-Check erfolgen, in dem die druckreife Qualität der eigenen Druckvorlage sichergestellt wird.

Der Kampf um die Köpfe wird härter

Weiterhin kommt es auch im Hinblick auf neue Mitarbeiter darauf an, möglichst frühzeitig mit dem Employer Branding (externer Link) zu beginnen. Im optimalen Fall sollte dieses bereits dann berücksichtigt werden, wenn das Thema „selbstständig machen“ bzw. Unternehmensgründung auf dem Plan steht. Der demographische Wandel (externer Link) führt bereits jetzt dazu, dass die Zahl der Bewerber auf offene Stellen deutlich zurückgeht. Dieser Trend wird sich in den kommenden Jahren weiter verschärfen. Umso wichtiger für Arbeitgeber ist es daher, ein klares Profil des eigenen Unternehmens auch mit Blick auf das zukünftige Recruiting zu entwickeln. Professionelle Printerzeugnisse sind hierbei für Existenzgründer ein wichtiger erster Baustein.

Nutzen Sie unsere kostenfreien Gründer- & Unternehmer-Services!

Fördermittel-Check | Berater finden | Geschäftsidee vorstellen | Newsletter (monatlich)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.