Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-16:00 Uhr
So 10:00-16:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzDie abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen unter Datenschutzerklärung.

Festplatte eines Computers.

Der bundesweite Businessplan-Wettbewerb von „Science4Life“ geht in eine neue Runde. Dieses Mal mit dem Schwerpunktthema Digitalisierung. Um eine Chance auf das Preisgeld in Höhe von insgesamt 85.000 Euro zu erhalten, müssen Existenzgründer eine Ideenskizze bis zum 18. Oktober einreichen.

Neuerung im Businessplan-Wettbewerb

Am Businessplan-Wettbewerb teilnehmen können Existenzgründer aus den Bereichen Life Sciences, Chemie und Energie. Neu in diesem Jahr ist die Aufteilung in zwei Teil-Wettbewerbe: Während die besten Grün­derteams aus den Bere­ichen Life Sciences und Chemie am „Science4Life Ven­ture Cup“ teilnehmen, richtet sich der „Science4Life Ener­gy Cup“ an Existenzgründer aus dem Bereich Energie.

In drei Phasen zum fertigen Businessplan

Der Businessplan-Wettbewerb ist in drei Phasen unterteilt. Die erste Phase (Ideenphase) hat bereits begonnen und endet am 18. Oktober mit der Abgabe der Ideenskizze, welche höchsten drei Seiten umfassen sollte. Im Anschluss wird diese von Experten geprüft und die acht besten Teams ausgewählt.

Ziel dieser ersten Phase ist es, die eigene Geschäftsidee auf ihre Umsetzbarkeit am Markt zu prüfen. Bei der anschließenden Phase (Konzept­phase) wird aus der Idee ein ausgefeiltes Konzept, aus welchem die Gründer einen Businessplan erstellen. Dieser wird in der Schlussphase (Busi­ness­plan­phase) präzisiert und ein fertiger Geschäftsplan erstellt.

Hintergrund des Businessplan-Wettbewerbs

Wer sich selbstständig machen möchte, benötigt einen Businessplan. Eine Möglichkeit diesen zu erstellen, ist auf Wettbewerben wie dem hier beschriebenen. Wer jedoch auf Nummer sicher gehen möchte und auf individuelle Beratung und Betreuung setzt, sollte sich einen Gründungsberater mit ins Boot holen. Dieser berät den Existenzgründer individuell und hilft bei der Geschäftsplan-Erstellung. Eine Existenzgründungsberatung muss auch nicht teuer sein. Tipp: Mit unserem kostenfreien Fördercheck erfahren Sie, welche Fördermittel für Sie hier infrage kommen.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung für die aktuelle Wettbewerbsrunde sind auf der Website von Science4Life (externer Link) abrufbar.

Nutzen Sie unsere kostenfreien Services für Ihre Gründung oder Ihr Unternehmen!

Fördermittel-Check | Berater finden | Geschäftsidee vorstellen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lexikon für Existenzgründer und Start-ups

Das Thema Existenzgründung ist komplex. Sie möchten einen speziellen Begriff rund das Thema Gründung und Selbstständigkeit nachschlagen? In unserem Glossar finden Existenzgründer alle wichtigen Begriffe kurz und bündig erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Existenzgründer!

Letzte Gründerwissen-Beiträge:
Unternehmensnachfolge
Existenzgründung im Handwerk
Existenzgründung in der Gastronomie
BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen
Kleingewerbe gründen/anmelden
Standortanalyse

@ Newsletter-Bereich

Kostenlose Erstberatung

Sie möchten sich selbstständig machen oder sind es schon?
Wir kennen die passenden Förderprogramme und Gründungsberater.

Sie haben zwei kostenlose Möglichkeiten:

>> Fördermittelcheck

>> Experten-Hotline
unter 0800/5895505

Lesenswert:
Businessplan erstellen lassen?