Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-16:00 Uhr
So 10:00-16:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Experten informieren persönlich am Telfon unter 0800 58 95 505 über Fördergelder, Finanzierung und Versicherungen
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.







DatenschutzDie abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen unter Datenschutzerklärung.

Unterer Bildabschnitt: Hände am Laptop - oben link Schlüssel mit Aufschrift Firma - oben rechts Vertrag mit Stift

Wer sein Unternehmen nicht mehr weiterführen kann, sollte frühestmöglich entscheiden, ob dieses stillgelegt oder weitergegeben werden soll. Bei letzterem bieten sich für Existenzgründer zwei Möglichkeiten: Eine interne oder externe Übergabe der Firma. Eine aktuelle Studie des Instituts für Mittelstandsforschung (IfM) zeigt, dass eine familieninterne Firmenübernahme weniger Risiken birgt.

Firmenübernahme innerhalb der Familie gelingt häufiger

Das Thema Unternehmensnachfolge in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) ist aktuell ein wichtiges Thema, denn nach Schätzungen aktueller Studien zufolge, stehen in den nächsten fünf Jahren rund eine halbe Million Unternehmen (externer Link zu einem PDF-Dokument) zur Übergabe bereit. Auch das IfM nahm sich dem Thema Unternehmensnachfolge und Firmenübernahme an und untersuchte, wie viele Existenzgründungen im Zuge des Übergabeprozesses stillgelegt werden und welche Faktoren dazu beitragen.

Firmenübernahme der übergebenen Betriebe blieben bestehen

Insgesamt betrachtet blieben rund drei Viertel der insgesamt rund 90.000 Existenzgründungen, für die im Zeitraum von 2012 bis 2016 eine Übergabe geplant wurde, am Markt bestehen. Kleinere Betriebe und solche, die eine mangelhafte Ertragslage, eine geringe Exportorientierung oder geringe Investitionsausgaben aufwiesen, hatten eine höhere Wahrscheinlichkeit, im geplanten Übergabezeitraum stillgelegt zu werden als große Unternehmensgründungen. Auffällig war vor allem, dass übergabereife Betriebe, für die eine familieninterne Firmenübernahme angestrebt wurde, vergleichsweise oft bestehen blieben. Unternehmen, die an einen externen Käufer übergeben werden sollten, waren dagegen häufiger von einer Stilllegung betroffen.

Unternehmensnachfolge häufig eine Herausforderung

Ein Grund hierfür könnte die häufig schwierige und aufwendige Suche nach einem geeigneten Unternehmensnachfolger für die Existenzgründung sein. Denn damit die Suche gelingt, sind mehrere Schritte nötig. Zunächst muss ein passender Nachfolger gefunden werden, der Interesse am Kauf des Unternehmens hat. Anschließend muss ein Kaufpreis verhandelt werden, mit dem Käufer und Verkäufer zufrieden sind. Gelingt einer dieser Schritte nicht, kommt keine Übergabe zustande und das Unternehmen muss letztlich stillgelegt werden. Der Vorteil einer familieninternen Firmenübernahme liegt hier auf der Hand, denn die Suche nach einem geeigneten Käufer fällt hier weg.

Existenzgründungsberatung bei Firmenübernahme und Firmenübergabe sinnvoll

Zum Schluss der Studie werden Handlungsempfehlungen für eine erfolgreiche Firmenübergabe gegeben. Laut Studienmacher bedarf es besserer Informationen und einer stärkeren Sensibilisierung der Unternehmer in Deutschland, unter welchen Bedingungen Fortführungsbestrebungen realistisch sind. Um hier Aufklärungsarbeit zu leisten, seien neben der Wirtschaftspolitik auch Verbände und Kammern gefragt.

Ob Firmenübergabe oder Firmenübernahme, wichtig ist in jedem Fall eine gute Vorbereitung, damit der Prozess gelingt. Hier kann eine geförderte Unternehmensberatung Abhilfe schaffen (Service-Tipp: Beratersuche). Fördermittel für eine Beratung können über unseren Fördercheck ermittelt werden.

Die vollständige Studie kann auf der Website des IfM als PDF-Dokument (externer Link) heruntergeladen werden.

Nutzen Sie unsere kostenfreien Gründer- & Unternehmer-Services!

Fördermittel-Check | Berater finden | Geschäftsidee vorstellen | Newsletter (monatlich)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.