Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-16:00 Uhr
So 10:00-16:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Experten informieren persönlich am Telfon unter 0800 58 95 505 über Fördergelder, Finanzierung und Versicherungen
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können – Inklusive kostengünstiger Hilfe bei Anträgen für Darlehen im Rahmen der Corona-Krise!

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.







DatenschutzDie abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen unter Datenschutzerklärung.

Zwei Männer sitzen auf einem Sofa und zwei weitere sitzen an der Seite.

Die eigene Wohnung oder das eigene Zimmer zu vermieten, kann den Geldbeutel füllen. Hier gilt: Wer gute Bewertungen hat, bekommt auch die meisten Gäste. Schicke Accessoires, besonderes Duschgel, interessante Dekorationen und ein gefüllter Kühlschrank tragen dazu bei. Doch meist ist deren Anschaffung sehr teuer und die Mieteinnahmen sind dadurch schnell wieder aufgebraucht. Vier Existenzgründer aus Köln haben ein Konzept entwickelt, von dem Gäste, Vermieter und Anbieter gleichermaßen profitieren können.

Hallo liebes Roamlike-Team, könnt ihr euch und eure Geschäftsidee kurz vorstellen?

Wir vier Existenzgründer sind seit Schultagen miteinander befreundet. Diese lange Freundschaft macht unser Miteinander besonders angenehm. Auch die fünf weiteren Team-Mitglieder gliedern sich hier sehr gut ein. Mit unserer Geschäftsidee haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, durch die Platzierung von interessanten Markenprodukten in Ferienwohnungen unvergessliche Erlebnisse für Gäste zu schaffen. Dabei kann jede beteiligte Seite profitieren: die Gäste durch einen hochwertigeren Urlaub, die Gastgeber durch Kostenersparnisse und die Markenpartner durch die Möglichkeit, Produkte zu vermarkten.

Wie seid ihr auf diese Geschäftsidee gekommen?

Ich (Jens) war selbst Superhost auf „Airbnb“ und habe in Köln meine Wohnung vermietet. Mir fiel hierbei auf, wie gut viele meiner Produkte bei den Gästen ankommen. Diesen Effekt bietet unsere Existenzgründung Roamlike jetzt vielen Marken an.

Beschreibt bitte euren Alltag vor der Unternehmensgründung

Wir haben mit Roamlike neben unserem Vollzeitberuf gestartet und unsere Geschäftsidee immer nach der Arbeit sowie am Wochenende weiterentwickelt. Nach einer Weile haben wir den damaligen Hauptjob auf einen Teilzeitjob reduziert, sodass wir vier Tage für Roamlike und drei Tage für den regulären Job zur Verfügung hatten. Im Anschluss an die Gründung der GmbH haben wir gekündigt und sind nun fast ein Jahr in Vollzeit bei Roamlike beschäftigt.

Wie lange hat die Planung und Umsetzung von „Roamlike“ gedauert?

Wir arbeiten jeden Tag an der Umsetzung von Roamlike. Die Strategie und entsprechende Planung verändern sich ebenfalls durch regelmäßige Reviews, die wir einlegen, um den aktuellen Kurs zu prüfen und gegebenenfalls zu verbessern.

Was waren bisher eure größten Herausforderungen Existenzgründung?

Es gab bei uns nicht die „eine große Herausforderung“, sondern viele kleine Herausforderungen und Fallstricke im Alltag. Durch das starke Team, offene Diskussionen und intensives Lernen an unseren Kunden und Nutzern können wir diese Hürden erfolgreich nehmen.

Habt ihr an Gründerwettbewerben teilgenommen?

Ja, wir haben uns bei diversen Gründerwettbewerben beworben. Wir haben z. B. den „Wirtschaftsjunioren Köln Award“ und den „Hochschul Award“ der Macromedia München gewonnen. Aktuell sind wir Teilnehmer des „Breakthrough Awards“.

Habt ihr einen Businessplan erstellt?

Ja, wir haben einen Businessplan erstellt. Rückblickend betrachtet, wäre ein ausgefeiltes Strategy Paper vermutlich eine ebenso gute Arbeitsgrundlage gewesen.

Wie finanziert ihr euch? Habt ihr Fremdkapital für die Unternehmensgründung beansprucht?

Wir haben für unsere Unternehmensgründung nicht nur Eigenkapital genutzt, sondern auch Fremdkapital aufgenommen.

Wo seht ihr euch in einem Jahr?

Wir realisieren aktuell die Partnerschaft mit einem großen Buchungsportal. Hierdurch erreichen wir über 1.000.000 Reisegäste, denen wir tolle Reiseerlebnisse bereiten wollen.

Habt ihr Vorbilder aus der Gründerszene?

Ein spezielles Vorbild haben wir nicht. Wir lassen uns von vielen erfolgreichen Personen inspirieren.

Eure Tipps für Existenzgründer

Wer sich selbstständig machen will, sollte schnelles Lernen beherzigen und intensive Gespräche mit der richtigen Zielgruppe führen.

Zur Website von Roamlike (externer Link)

Nutzen Sie unsere kostenfreien Gründer- & Unternehmer-Services!

Fördermittel-Check | Berater finden | Geschäftsidee vorstellen | Newsletter (monatlich)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.