Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-16:00 Uhr
So 13:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Mit Sicherheit dachte Rio Reiser nicht an das Schließen von Marktlücken, als er diese Ton, Steine, Scherben-Hymne schrieb. Wir schon, denn wir glauben, dass aus nervigen Situationen wunderbare Geschäftsideen entstehen können, wie unser Fan Friday Issue zeigen soll. Außerdem kann man diesen Song so herrlich mitgröhlen, wenn mal wieder etwas besonders anstrengend ist.

Das nervt

Die Bäckereifachverkäuferin tauscht sich ausgiebig mit ihrer Kollegin über das vergangene Wochenende aus, während Sie sich die Beine in den Bauch stehen und hoffen, endlich bedient zu werden. Ganz schön despektierlich. Der Handwerker nennt Ihnen als Zeitfenster seines Besuchs mal wieder Sonnenauf- bis Sonnenuntergang. Wie, Sie wollen dafür keinen Urlaubstag opfern? Der Postbote wirft eine Benachrichtigung in den Briefkasten, die besagt, Sie können Ihr Päckchen jetzt bei der 10 km entfernten Postfiliale abholen und das, obwohl Sie Zuhause waren. Vielen Dank auch. Ach ja, und da gibt es auch noch den Taxifahrer, der Ihren Wunsch von A nach B zu kommen mit der Aufforderung zu einer Sightseeing-Tour verwechselt. Vergessen Sie beim nächsten Mal nicht, den Fotoapparat mitzunehmen!

Sie sind nicht allein

Was tun, damit Sie sich nicht mehr über die tratschende Bäckerin, den unzuverlässigen Handwerker, den fußfaulen Postboten und den Taxifahrer mit Stadtführer-Potenzial ärgern? Sie können zum Beispiel Ihre Einstellung ändern und den Plausch in der Bäckerei zusätzlich mit Ihren Wochenenderlebnissen bereichern. Oder den Taxifahrer bitten, die Baugeschichte des Kölner Doms wiederzugeben, wenn er sie schon dorthin gebracht hat, obwohl Sie eigentlich in die entgegengesetzte Richtung wollten. Spannende Vorstellung und wir malen uns das Ergebnis jetzt schon lebhaft aus. Viel spannender finden wir es jedoch, noch mal darüber nachzudenken, dass Sie mit dieser Situation nicht alleine sind, dass viele Menschen davon genervt sind und dass folglich viele Menschen sehr dankbar wären, eine andere, erfreulichere Situation vorzufinden. Und genau das kann die Geburtsstunde Ihrer neuen Geschäftsidee sein.

Die Idee

Bleiben wir beim Beispiel des unzuverlässigen Handwerkers. Überlegen Sie, was Sie genau stört. Nehmen wir an, es sind folgende drei Punkte: der ausbleibende, zugesagte Rückruf, die ungenaue Terminvereinbarung und der hinterlassene Schmutz. Versuchen Sie nun herauszufinden, ob es anderen genauso geht. Fragen Sie Freunde und Bekannte, suchen Sie nach Kommentaren in Online-Foren und Bewertungen etc. Sie werden bestimmt schnell fündig. Wenn Sie darin bestätigt werden, dass auch andere Menschen die genannten Punkte störend finden, dann haben Sie einen Bedarf nach zuverlässigen und sauber arbeitenden Handwerkern entdeckt. Machen Sie nun den Gegentest. Gibt es solche Handwerker vielleicht? Falls nicht, dann entwerfen Sie eine Art Gütesiegel, mit dem sich alle Handwerker schmücken dürfen, die sich dazu verpflichten a) einen Rückruf binnen einer Stunde zu garantieren, b) ein Besuchszeitfenster von maximal einer Stunde einzuhalten und c) eine Wohnung wieder genauso zu verlassen, wie sie sie vorgefunden haben. Gleichzeitig bewerben Sie das Gütesiegel und die damit ausgezeichneten Handwerker bei potenziellen Kunden. Das Ergebnis sind steigende Umsätze für die betreffenden Unternehmen, an denen Sie für Ihre Arbeit prozentual beteiligt werden.

Der Clou

Dieses Vorgehen kann in nahezu allen Bereichen angewendet werden. Was nervt? Was können Sie ändern? Was können Sie besser als andere? Woran haben Sie Spaß? Diese und ähnliche Fragen sind fast immer der Ursprung von Selbstständigkeit, egal in welcher Branche. Bei aller Begeisterung und Überzeugung für Ihre Geschäftsidee sollten Sie jedoch auch überprüfen, ob sie dauerhaft erfolgreich und gewinnbringend sein wird. Ein professioneller Businessplan hilft Ihnen dabei. Also nichts wie ran. Schließlich wird die Zusammenarbeit mit einem Gründungsberater, der solche Businesspläne mit Ihnen erstellt, durch staatliche Zuschüsse gefördert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gründerwissen

Gründerwissen:

Ein eigenes Unternehmen zu gründen ist komplex. Sie möchten daher einen speziellen Begriff nachschlagen? - Mit unserem Glossar kein Problem: Hier finden Sie alle wichtigen Begriffe dieses Fachgebietes übersichtlich sortiert und in verständlichen Worten erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Gründer!

Letzter Gründerwissen-Beitrag: BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen

Kostenlose telefonische Erstberatung

Holen Sie sich Unterstützung von einem zertifizierten Gründungsberater, mit dem Sie die Förderprogramme beantragen. Wir suchen für Sie den passenden Berater in Ihrer Region.

>> Berater finden