Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-19:00 Uhr
So 10:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

 

Coaching

Der Begriff Coaching kommt aus dem Englischen und bedeutet als Substantiv wörtlich übersetzt „Nachhilfe“. Im Deutschen wird es aber eher als Betreuung, Training oder Hilfestellung verstanden. Weil Coaching kein geschützter Begriff ist, kann im Prinzip jeder in jedem Berufsfeld ein Coach werden.

Ein Coach ist in der Regel kein Fachberater und übernimmt auch nicht die Aufgaben des Betreuten, aber er steht ihm mit seiner Erfahrung und seinem Wissen zur Seite und unterstützt ihn damit. Es geht darum, dass sich der Betreute in dem Gebiet verbessert und Kompetenzen angeeignet bekommt, die ihm in der Zukunft bei seiner Leistungsfähigkeit und seiner Persönlichkeitsentwicklung zugutekommen.

Coachings gibt eigentlich es in allen Branchen, am bekanntesten sind aber mit Sicherheit Gesundheitscoachings und Coachings für Existenzgründer. Gerade für sie kann ein professionelles Gründercoaching sehr hilfreich und attraktiv sein, da es zwar einerseits unterstützt, aber andererseits auch die Eigenverantwortung und Kompetenz ausbildet und stärkt.

Ein weiterer Vorteil ist die große Flexibilität: Es gibt in der Regel für jeden Themenbereich Coaches, also kann gezielt zu einem speziellen Thema geholfen werden. Gründer können sich meistens ihren Coach frei aussuchen und Zuschüsse beantragen, z.B. für das bekannte Gründercoaching der KfW-Förderbank.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lexikon für Existenzgründer und Start-ups

Das Thema Existenzgründung ist komplex. Sie möchten einen speziellen Begriff rund das Thema Gründung und Selbstständigkeit nachschlagen? In unserem Glossar finden Existenzgründer alle wichtigen Begriffe kurz und bündig erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Existenzgründer!

Letzte Gründerwissen-Beiträge:
Unternehmensnachfolge
Existenzgründung im Handwerk
Existenzgründung in der Gastronomie
BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen
Kleingewerbe gründen/anmelden
Standortanalyse

@ Newsletter-Bereich

Kostenlose Erstberatung

Sie möchten sich selbstständig machen oder sind es schon?
Wir kennen die passenden Förderprogramme und Gründungsberater.

Sie haben zwei kostenlose Möglichkeiten:

>> Fördermittelcheck

>> Experten-Hotline
unter 0800/5895505

Lesenswert:
Businessplan erstellen lassen?