Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-19:00 Uhr
So 10:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Workshops und Feedback für Start-ups mit dem gewissen „Garagen-Faktor“

„Jeder hat das Potenzial zum Gründer“. Unter diesem Motto werden in der dritten Ausgabe des Förderwettbewerbs Gründer-Garage neue Geschäftsideen im Anfangsstadium statt fertige Businesspläne gesucht. Ab sofort können sich kreative Köpfe mit ihrer Gründungsidee auf der Website registrieren. Nach der Anmeldung kann man sich Video-Tutorials anschauen und Online- und Offline-Workshops absolvieren, die auf dem Konzept „Kopf schlägt Kapital“ von Prof. Dr. Günter Faltin basieren. So soll im Laufe des Wettbewerbs aus einer Idee ein schlüssiges Geschäftsmodell ausgearbeitet werden. Dabei können Ideen aus allen Bereichen der Gesellschaft interessant werden, ob aus Wirtschaft, Kultur, Umwelt oder aus dem sozialen Bereich. Voraussetzung ist ein Alleinstellungsmerkmal, mit dem sich die Gründer von der Konkurrenz deutlich abheben. Die nächste Würstchenbude ist also nicht gefragt. Den angehenden Unternehmerinnen und Unternehmern helfen neben dem Online-Training vor allem das ehrliche Feedback und das Know-How, das beim persönlichen Austausch weitergegeben wird.

Nach der Anlaufphase reichen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der heißen Phase zwischen dem 25. August und dem 26. September ihre Ideen ein und veröffentlichen ihre Entwürfe. Die Ideen werden nach der Resonanz, die sie erhalten, in einer Rangliste definiert. Neben diesem „Garagen-Faktor“ bewertet eine Experten-Jury die Konzepte und vergibt Punkte. Unterstützt wird der Wettbewerb in diesem Jahr von bekannten Unternehmen wie Google, 3M und Volkswagen. Aber auch kleinere Unternehmen wie Mandalah, Factory und digitale heimat unterstützen die Gründer-Garage. Beim Abschluss-Event am 12. Oktober in der Berliner Factory erhalten alle 50 Finalisten einen Preis. Den Teilnehmern mit den meisten Punkten winken Preise im Gesamtwert von über 100.000 Euro.

Seit dem Start des Wettbewerbs im Jahr 2012 wurden bereits über 50.000 Trainingseinheiten absolviert und einige interessante Konzepte realisiert. So haben etwa die Gründer Michael Janek und Aike Fiedler mit „myfoozaa“ ihre Idee zu Stickern und Sammelalben kleinerer Fußballvereine in die Tat umgesetzt. Weitere spannende Projekte im Rahmen der Gründer-Garage sind etwa „supperclubbing“, eine Börse zur Vermittlung von Wohnzimmer-Abendessen, oder auch „informigration“, eine Plattform zur Überwindung bürokratischer und organisatorischer Hürden für Auswanderer.

Die Gründer-Garage 2014 im Überblick:

  • Nächste Events im Labor für Entrepreneurship Online:
    • Die Anfangsidee, am 23.07.2014, 17:00-18:00 Uhr
    • Was den Gründer bewegt, am 29.07.2014, 17:00-18:00 Uhr
    • Neue Sichtachsen ausprobieren, am 05.08.2014, 17:00-18:00 Uhr
  • Entwurfs-Einreichungs-Phase: 25.08.-26.09.2014
  • Abschluss-Event: 12.10.2014 in der Factory Berlin
  • Preise im Gesamtwert von über 100.000 Euro

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lexikon für Existenzgründer und Start-ups

Das Thema Existenzgründung ist komplex. Sie möchten einen speziellen Begriff rund das Thema Gründung und Selbstständigkeit nachschlagen? In unserem Glossar finden Existenzgründer alle wichtigen Begriffe kurz und bündig erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Existenzgründer!

Letzte Gründerwissen-Beiträge:
Unternehmensnachfolge
Existenzgründung im Handwerk
Existenzgründung in der Gastronomie
BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen
Kleingewerbe gründen/anmelden
Standortanalyse

@ Newsletter-Bereich

Kostenlose Erstberatung

Sie möchten sich selbstständig machen oder sind es schon?
Wir kennen die passenden Förderprogramme und Gründungsberater.

Sie haben zwei kostenlose Möglichkeiten:

>> Fördermittelcheck

>> Experten-Hotline
unter 0800/5895505

Lesenswert:
Businessplan erstellen lassen?