Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-16:00 Uhr
So 13:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Die Bundesagentur für Arbeit veröffentlicht jeden Monat den aktuellen Arbeitsmarktbericht, aus dem die Zahlen der bewilligten Gründungszuschüsse hervorgehen. Laut dem Arbeitsmarktbericht wurden im Februar 2015 weniger Gründungsförderungen als im Vormonat akzeptiert, sodass die Neugründungsquote gefallen ist.

Existenzgründungsinteressierte, welche derzeit arbeitslos gemeldet sind und Arbeitslosengeld erhalten, können einen Antrag auf einen Gründungszuschuss bei der Arbeitsagentur stellen. Hier sollen der Lebensunterhalt des Unternehmers und die erste Gründungsphase finanziell unterstützt werden, um möglichst früh eigene Umsätze generieren zu können und das Wachstum der Unternehmung zu sichern.

Zahlen und Fakten zum bewilligten Gründungszuschuss

  • Im Februar wurden hochgerechnet rund 2.565 Neuanträge bewilligt, das sind zwar 6% mehr als im Februar 2014 mit 2.430 bewilligten Anträgen – allerdings knapp 18% weniger als im Vormonat.
  • Mit dem Gründungszuschuss wurden im Februar 2015 insgesamt 27.000 Gründer gefördert, 1.000 Gründer mehr als im Vormonat. Damit bewegen sich die Zahlen wieder auf dem Niveau der Monate Oktober bis Dezember 2014.
  • In den vergangenen zwölf Monaten wurde in 31.000 Fällen ein Gründungszuschuss gewährt, 2.200 mehr als im Zeitraum des Vorjahres.

Im 12-monatigen Verlauf ergibt sich das folgende Diagramm für die bewilligten Anträge auf Gründungszuschüsse:

Diagramm Gründungszuschuss Februar 15

Trotz des Rückgangs der Bewilligungen im Februar 2015 steigt der Wert der durch den Gründungszuschuss insgesamt geförderten Existenzgründer um 1.000 Fälle auf 27.000 geförderte Personen.

Um für Ihre Existenzgründung einen Gründungszuschuss zu sichern, haben wir hier einige Tipps und Tricks zum Gründungszuschuss für Sie zusammengestellt.

Gründungsinteressierte mit der Überzeugung, dass die eigene Geschäftsidee Potenzial hat, obwohl eine Bewilligung des Gründungszuschusses ausbleibt, sollten sich nach alternativen Möglichkeiten umsehen, um ihr Gründungsvorhaben zu finanzieren.

Informationen, welche anderen Fördermöglichkeiten bestehen, erhalten Sie durch unsere persönlichen Berater. Füllen Sie einfach hier den Fördercheck aus.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lexikon für Gründer und Start-ups

Das Thema Existenzgründung ist komplex. Sie möchten einen speziellen Begriff rund das Thema Gründung und Selbstständigkeit nachschlagen? In unserem Glossar finden Sie alle wichtigen Begriffe kurz und bündig erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Gründer!

Letzte Gründerwissen-Beiträge:
Unternehmensnachfolge
Existenzgründung im Handwerk
Existenzgründung in der Gastronomie
BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen
Kleingewerbe gründen/anmelden

Kostenlose Erstberatung

Sie möchten sich selbstständig machen oder sind es schon?
Wir kennen die passenden Förderprogramme und Gründungsberater.

Sie haben zwei kostenlose Möglichkeiten:

>> Fördermittelcheck

>> Experten-Hotline
unter 0800/5895505

Lesenswert:
Sinn und Zweck einer Existenzgründungsberatung