Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-16:00 Uhr
So 13:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Online-Bewerbungsschluss ist der 2. Juni 2014

Der amerikanische Computergigant Microsoft ruft zur nächsten Runde des Microsoft Venture Accelerator-Programms auf, das in jüngster Zeit bereits neun Start-ups aus unterschiedlichen Branchen bei einem erfolgreichen Start auf dem Markt unterstützte. Das Programm richtet sich an Start-ups im mobilen Bereich, die eine innovative Online-Plattform planen.

Marius Sewig, der das Projekt als CEO in Residence betreut, rückte ganz klar das Innovationspotential der Start-ups in den Vordergrund. Es gehe weniger um die Branche an sich, als darum, ganz neue mobile Plattformen zu schaffen. Innovative mobile Online-Portale entwickeln sich gerade in der heutigen Zeit so rasant, dass sich Microsoft von ihnen Milliardenumsätze verspricht. Insofern wird auch das Risiko der Investition im Gegensatz zum zukünftigen Nutzwert als gering eingestuft.

Bei der letzten Runde wurden die neun geförderten Start-Ups aus einer Gruppe von 360 Bewerbern ausgewählt. Dabei sind sehr unterschiedliche Branchen vertreten, die sich in noch verschiedenen Startphasen befinden. Während die einen Start-ups noch in den Startlöchern stehen, bieten andere Start-ups bereits online ihre Produkte an. Unter den Abschlusskandidaten finden sich viele simple und zugleich verblüffende Ideen wieder.

Neben der deutschen Hauptstadt werden weitere fünf weitere Accelerator-Programme in anderen Ländern angeboten. Das viermonatige Programm startet erneut im August 2014. Bewerben können sich alle Start-ups aus dem Bereich Technologie (App oder mobile Plattform), die sich noch in einer frühen Phase befinden. Die Online-Bewerbungen können bis spätestens zum 2. Juni 2014 über die Webseite von Microsoft Ventures eingereicht werden.

Microsoft Ventures Accelerator Berlin 2014 im Überblick:

  • Zielgruppe: Start-ups aus dem Technologiebereich (Online-Plattform)
  • Termine: 25. März 2014: Demo-Tag, erste Gruppe
  • 2. Juni 2014: Bewerbungsschluss
  • 18. August 2014: Start der zweiten Accelerator-Gruppe
  • 4. Dezember: Demo-Tag, zweite Gruppe

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lexikon für Gründer und Start-ups

Das Thema Existenzgründung ist komplex. Sie möchten einen speziellen Begriff rund das Thema Gründung und Selbstständigkeit nachschlagen? In unserem Glossar finden Sie alle wichtigen Begriffe kurz und bündig erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Gründer!

Letzte Gründerwissen-Beiträge:
Unternehmensnachfolge
Existenzgründung im Handwerk
Existenzgründung in der Gastronomie
BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen
Kleingewerbe gründen/anmelden

Kostenlose Erstberatung

Sie möchten sich selbstständig machen oder sind es schon?
Wir kennen die passenden Förderprogramme und Gründungsberater.

Sie haben zwei kostenlose Möglichkeiten:

>> Fördermittelcheck

>> Experten-Hotline
unter 0800/5895505

Lesenswert:
Businessplan erstellen lassen?