Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-16:00 Uhr
So 13:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Die Bundesagentur für Arbeit hat neue Zahlen veröffentlicht

Nachdem seit wenigen Wochen Klarheit darüber herrscht, dass der Gründungszuschuss für ALG 1-Empfänger auch 2014 fortgeführt wird, haben sich nun auch die Antragszahlen wieder erholt und steigen. 3.460 Neuanträge wurden im Januar bewilligt, das sind knapp 20 % mehr als noch im Dezember 2013. Noch erfreulicher wird die Zahl im Vergleich zum selben Zeitraum des Vorjahres: Damals wurden nur 1.900 Anträge bewilligt, das entspricht einer Steigerung von 82 % in 12 Monaten.

Insgesamt wurde in den letzten 12 Monaten 29.000 Existenzgründern der Gründungszuschuss durch die Agentur für Arbeit bewilligt, immerhin 65 % mehr als noch im Vorjahr; im Januar 2014 erhielten noch 24.000 von ihnen den Zuschuss.

Den Gründungzuschuss kann jeder erwerbslose ALG 1-Empfänger beantragen, der sich selbstständig machen möchte. Er dient der sozialen Absicherung und Unterstützung des Lebensunterhalts während der Gründungsphase. Weil es sich aber bei dem Zuschuss um eine Ermessungsleistung handelt – es gibt also keinen Rechtsanspruch – ist es wichtig, so gut vorbereitet wie möglich bei der Antragsstellung zu sein. Deswegen ist ein professionell ausgearbeiteter Businessplan unerlässlich, da anhand von diesem das Potenzial einer Geschäftsidee beurteilt wird. Auch die Beratung und Hilfe bei der Erstellung wird gefördert, informieren Sie sich also zunächst und lassen sich von uns beraten, damit Ihre Chancen auf Genehmigung des Antrags steigen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gründerwissen

Gründerwissen:

Ein eigenes Unternehmen zu gründen ist komplex. Sie möchten daher einen speziellen Begriff nachschlagen? - Mit unserem Glossar kein Problem: Hier finden Sie alle wichtigen Begriffe dieses Fachgebietes übersichtlich sortiert und in verständlichen Worten erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Gründer!

Letzter Gründerwissen-Beitrag: BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen

Kostenlose telefonische Erstberatung

Holen Sie sich Unterstützung von einem zertifizierten Gründungsberater, mit dem Sie die Förderprogramme beantragen. Wir suchen für Sie den passenden Berater in Ihrer Region.

>> Berater finden