Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-16:00 Uhr
So 13:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft und kleine Annehmlichkeiten am Arbeitsplatz erhalten die Mitarbeitermotivation und gute Arbeitsleistungen. Riesige Unternehmen wie Google überschütten ihre Mitarbeiter regelrecht mit attraktiven Angeboten: Swimmingpools, Massagen, Hängematten, Gratis-Essen, Minigolf und Bowlingbahn – wer unter solchen Bedingungen arbeitet, möchte fast nicht mehr nach Hause gehen. Ganz so dick wollen – und vor allem können – die meisten Unternehmer nicht auftragen. Dennoch gibt es einige Dinge, die Ihnen und Ihren Angestellten den Arbeitsalltag wesentlich angenehmer gestalten können.

Eine gute Kaffeemaschine

die leckeren und bestenfalls kostenlosen Kaffee ausspuckt, hebt die allgemeine Stimmung und zugleich auch die Wachheit der Belegschaft. Auch andere Getränke können kostenlos – und für den Arbeitgeber steuerfrei – zur Verfügung gestellt werden.

Ein schöner Arbeitsplatz

An einladenden Plätzen hält man sich gern auf – das gilt auch für die Arbeit. Hierzu zählen zum Beispiel ein bequemer Stuhl, ein individuell gestalteter Schreibtisch (beispielsweise mit Fotos von den Liebsten), Pflanzen, Bilder an den Wänden, eine angenehme Beleuchtung … eben alles, was einen Raum hell und freundlich macht.

Flexible Arbeitszeit

Heute lieber noch ein bisschen snoozen und mal eine Stunde später anfangen? Oder als früher Vogel ins Büro flattern und dafür eher Feierabend machen? Gleitzeit macht´s möglich. In 88% der Start-ups können Mitarbeiter ihre Arbeitszeit flexibel gestalten, 66% bieten zudem die Möglichkeit, auch von zu Hause aus zu arbeiten. Und solange die anfallende Arbeit terminiert fertig ist, entsteht für Sie als Chef hierdurch auch kein Nachteil.

Spiel, Spaß und Spannung

erfreuen nicht nur Kinder, wenn sie ein Ü-Ei bekommen, sondern auch so manchen Angestellten. In Start-ups gehören Kicker, Billardtisch und Co immer öfter zur Grundausstattung, immerhin 37% setzen auf die Spaßkarte. Und warum auch nicht? Es sorgt für Zerstreuung und Ablenkung und Abschalten in der Pause ist schließlich sehr wichtig.

Ruheraum

Manche brauchen in der Mittagspause Aktion und Bewegung, andere möchten relaxen und sich ausruhen. Daher freut sich die Belegschaft über die Möglichkeit, sich eine kleine Auszeit oder ein Nickerchen in einem separaten Ruheraum zu gönnen.

Mitarbeiterevents

Gemeinsame Abende im Brauhaus, legendäre After-Work-Partys oder Paintball-Schlachten – gemeinsame Unternehmungen stärken den Zusammenhalt im Team und die Bindung an das Unternehmen – und Spaß machen sie noch dazu.

Jobticket

Das freut nicht nur das Portemonnaie des Arbeitnehmers, sondern auch die Umwelt. Denn wer mit einem Jobticket günstig mit Bus und Bahn zur Arbeit und zurück fahren kann, spart Geld und Co2 und kommt ohne Berufsverkehr und Parkplatzsuche oft sogar noch entspannter am Arbeitsplatz an. 

Vergünstigungen oder Gratisexemplare

der eigenen Produkte oder Dienstleistungen. Der Café-Besitzer spendiert hin und wieder eine Runde Kaffee aufs Haus, im Klamottenladen gibt es Prozente auf die neue Herbstkollektion, der Vermieter von e-bikes stellt seinen Mitarbeitern die Räder kostenlos zur Verfügung: All dies kostet den Chef nicht viel, sorgt aber für große Freude!

Weihnachts- und Urlaubsgeld

Als Chef sind Sie rechtlich nicht dazu verpflichtet, diese Sonderzahlungen zu leisten. Als freiwilliges Dankeschön und als Anerkennung für gute Arbeit freut sich aber jeder darüber! Genauso verhält es sich mit kleinen Geschenken zum Geburtstag oder der Hochzeit. Auch dies ist kein Muss, aber eine nette Aufmerksamkeit von Seiten des Chefs.

Gemeinsam essen

Eine Kantine können sich meist nur größere Unternehmen leisten. In kleineren Gastronomie-Betrieben gibt es aber immer öfter eine kostengünstigere und auch persönliche Variation: Hier bereiten die Köche nicht nur für die Gäste Mittagessen zu, sondern auch für die Mitarbeiter. Aber auch ohne diesen Service kann es schön sein, wenn man ein mitgebrachtes Essen gemeinsam am runden Tisch verzehrt. Zusammen zu Essen ist nämlich sowieso gesünder, das belegen sogar Studien.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gründerwissen

Gründerwissen:

Ein eigenes Unternehmen zu gründen ist komplex. Sie möchten daher einen speziellen Begriff nachschlagen? - Mit unserem Glossar kein Problem: Hier finden Sie alle wichtigen Begriffe dieses Fachgebietes übersichtlich sortiert und in verständlichen Worten erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Gründer!

Letzter Gründerwissen-Beitrag: BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen

Kostenlose telefonische Erstberatung

Holen Sie sich Unterstützung von einem zertifizierten Gründungsberater, mit dem Sie die Förderprogramme beantragen. Wir suchen für Sie den passenden Berater in Ihrer Region.

>> Berater finden