Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-16:00 Uhr
So 13:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Frau an Schreibtisch

Die Initiative des Frauenbeirats der HypoVereinsbank (HVB) veranstaltet das fünfte Mal ein Mentoring-Programm für Existenzgründerinnen. Wer einen der 6 Plätze ergattern will, muss einen Businessplan erstellen und diesen samt Lebenslauf bis zum 5. Juli 2017 einreichen.

Businessplan erstellen und Unterstützung für die Existenzgründung erhalten

Die Gewinnerinnen erwartet nach einer Auftaktveranstaltung im Herbst 2017 mit Impulsvorträgen und interessanten Workshops eine Begleitung ihrer Existenzgründung durch erfahrene Unternehmerinnen und HVB-Frauenbeiräte für 6 Monate. Praxistipps und fundiertes Hintergrundwissen auf Basis langjähriger unternehmerischer Erfahrung sollen den Gründerinnen so einen gelungenen Unternehmensstart ermöglichen.

Zusätzlich können die Gewinnerinnen des Mentorings am exklusiven Veranstaltungsprogramm der HVB und ihrer Partner teilnehmen, dort Kontakte knüpfen und ein Netzwerk aufbauen. Auch kann der Austausch mit den anderen Existenzgründerinnen wertvoll sein. Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der HVB bringt dabei Aufmerksamkeit für die Gründerinnen und deren Unternehmensstart mit sich.

Bewerben können sich alle Existenzgründerinnen, die sich innerhalb eines Jahres selbstständig machen wollen bzw. seit weniger als 2 Jahren selbstständig sind. Der (geplante) Unternehmenssitz muss sich in Deutschland befinden. Ausschlaggebend für die Bewertung der Bewerbungen sind die Qualität des Businessplans sowie das Potenzial der Geschäftsidee.

Seit 2012 erfolgreiches Existenzgründerinnen-Mentoring

Mit erstmaliger Durchführung im Jahr 2012 haben sich bis 2016 über 650 Existenzgründerinnen für das Mentoring-Programm der HypoVereinsbank beworben. 26 Gründerinnen wurden infolgedessen im Rahmen des Programms bei ihrem Unternehmensstart unterstützt. Größtenteils konnten sich die begleiteten Unternehmerinnen bis heute erfolgreich am Markt etablieren.

Weitere Informationen: Das HVB Gründerinnen-Mentoring 2017/18 (externer Link)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lexikon für Gründer und Start-ups

Das Thema Existenzgründung ist komplex. Sie möchten einen speziellen Begriff rund das Thema Gründung und Selbstständigkeit nachschlagen? In unserem Glossar finden Sie alle wichtigen Begriffe kurz und bündig erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Gründer!

Letzte Gründerwissen-Beiträge:
Unternehmensnachfolge
Existenzgründung im Handwerk
Existenzgründung in der Gastronomie
BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen
Kleingewerbe gründen/anmelden

Kostenlose Erstberatung

Sie möchten sich selbstständig machen oder sind es schon?
Wir kennen die passenden Förderprogramme und Gründungsberater.

Sie haben zwei kostenlose Möglichkeiten:

>> Fördermittelcheck

>> Experten-Hotline
unter 0800/5895505

Lesenswert:
Businessplan erstellen lassen?