Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-16:00 Uhr
So 10:00-16:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzDie abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen unter Datenschutzerklärung.

Zwei Frauen stehen und gratulieren einer sitzenden Frau.

Laut einer aktuellen Studie der „Bosten Consulting Group“ erhalten Existenzgründerinnen in Finanzierungsrunden weniger Geld von Investoren als Männer, obwohl die von Frauen geführten Unternehmen im Schnitt die doppelten Gewinne erwirtschafteten. Ein Netzwerk von Frauen aus Venture-Capital-Firmen soll dies nun ändern und Existenzgründerinnen mit Bedarf an Fremdkapital fördern.

Weniger Venture Capital für Existenzgründerinnen

Gerade einmal 2,2 % des in den letzten beiden Jahren in den USA vergebenen Risikokapitals erhielten Existenzgründerinnen. Zwar stieg die Vergabe von Venture Capital über die Jahre, doch immer noch erhalten Frauen vergleichsweise weniger Risikokapital als ihre männlichen Mitstreiter. Diese Problematik spiegelt sich auch auf der Seite der Geldgeber wieder: Rund drei Viertel der in den USA lebenden Risikokapitalgeber sind männlich. Somit ist klar, dass, solange weniger weibliche Venture-Capital-Geber „am Tisch sitzen“, auch weniger von Frauen geführte Unternehmen finanziert werden.

Über das Venture-Capital-Netzwerk

Um Investorinnen zu vernetzen und Existenzgründerinnen beim Erhalt von Risikokapital zu unterstützen, haben sich knapp 1.000 weibliche Venture-Capital-Geber in einem Netzwerk zusammengeschlossen, welche z. B. in Konzernen Investmententscheidungen treffen. Die Mitglieder des „Global Women in VC Directory“ kommen aus rund 30 Ländern weltweit, darunter befinden sich auch Frauen aus Deutschland. Das Netzwerk ist nur für Frauen aus der Venture-Capital-Szene zugänglich. Frauen, die Mitglied werden möchten, können auf der Webseite einen hierfür vorgesehenen Antrag ausfüllen.

Alternativen zu Venture Capital

Zwar ist das neu gegründete Netzwerk eine sinnvolle Möglichkeit, Existenzgründerinnen bei der Finanzierung der Existenzgründung zu unterstützen, es zeigt aber auch, dass bei der Vergabe von Venture Capital insbesondere Gründerinnen bei der Umsetzung ihrer Geschäftsideen leiden müssen. Eine Existenzgründungsberatung kann hier helfen, weitere Wege der Finanzierung wie zum Beispiel Förderkredite zu finden. Für die Unternehmensberatung als solche kann die Beratungsförderung des BAFA genutzt werden. Bei diesem Fördermittel werden bis zu 90 % der Beratungskosten erstattet.

Weitere Informationen über das Venture-Capital-Netzwerk können auf der Website der Fraueninitiative (externer Link) abgerufen werden.

Nutzen Sie unsere kostenfreien Services für Ihre Gründung oder Ihr Unternehmen!

Fördermittel-Check | Berater finden | Geschäftsidee vorstellen

2 thoughts on “Förderung von Existenzgründerinnen durch weibliches Investorennetzwerk

  1. Eine tolle Initiative. Erst kürzlich las ich einen Artikel in einem Schweizer Magazin, in dem ein Professor das Problem ansprach, dass viele Frauen sich nicht zur Selbstständigkeit trauen. Die Lehre an Universitäten müsse mehr auf Frauen zugeschnitten werden. Ein sehr interessanter Punkt!

    • Hallo Hannah Specht, vielen Dank für Ihren Kommentar. Da stimmen wir Ihnen zu, dass im Bereich Existenzgründung durch Frauen noch starker Nachholbedarf besteht. Viele Grüße aus der Redaktion von Deutschland startet

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lexikon für Existenzgründer und Start-ups

Das Thema Existenzgründung ist komplex. Sie möchten einen speziellen Begriff rund das Thema Gründung und Selbstständigkeit nachschlagen? In unserem Glossar finden Existenzgründer alle wichtigen Begriffe kurz und bündig erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Existenzgründer!

Letzte Gründerwissen-Beiträge:
Unternehmensnachfolge
Existenzgründung im Handwerk
Existenzgründung in der Gastronomie
BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen
Kleingewerbe gründen/anmelden
Standortanalyse

@ Newsletter-Bereich

Kostenlose Erstberatung

Sie möchten sich selbstständig machen oder sind es schon?
Wir kennen die passenden Förderprogramme und Gründungsberater.

Sie haben zwei kostenlose Möglichkeiten:

>> Fördermittelcheck

>> Experten-Hotline
unter 0800/5895505

Lesenswert:
Businessplan erstellen lassen?