Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-16:00 Uhr
So 13:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Das KfW-ifo-Mittelstandsbarometer erhebt regelmäßig Daten zum Geschäftsklima mittelständischer und großer Unternehmen. Zum Jahresende zeigt sich insgesamt ein optimistisches Konjunkturbild für Deutschland. Die wichtigsten Entwicklungen haben wir für Sie zusammengefasst.

  • Die Geschäftserwartung der KMUs steigt um +1,8 Zähler auf 10,9 Saldenpunkte. Der seit einem Jahr andauernde Aufwärtstrend hält somit weiter an.
  • Das Geschäftsklima in den mittelständischen Unternehmen stieg ebenfalls (um +0,9 Zähler auf 18,5 Saldenpunkte).

Dr. Jörg Zeuner, Chefvolkswirt der KfW, fasst zusammen: „So gut war die Stimmung in den kleinen und mittleren Unternehmen noch nie in dem bald zu Ende gehenden Jahr.“

Auch in den Großunternehmen ist die Stimmung gut:

  • Großunternehmen verzeichnen ein Plus von 0,8 Zählern auf 14,8 Saldenpunkte beim Geschäftsklima.
  • Die aktuelle Geschäftslage verbessert sich um 1,1 Zähler auf 22,6 Saldenpunkte.

Die Gründe für die gute Stimmung auf breiter Basis bleibt der stabile Beschäftigungsaufbau am Arbeitsmarkt. Sowohl kleine und mittelständische als auch große Unternehmen haben vor, mehr Personal einzustellen. Zeuner zieht daraus folgenden Schluss: „Die umfassende Aufhellung der Beschäftigungspläne beider Unternehmensgrößenklassen unterstreicht den wachsenden Optimismus der Firmen – denn nur wer an den Aufschwung glaubt, erweitert seine Kapazitäten und stellt neues Personal ein.“ Aus diesem Grunde blickt die KfW optimistisch ins Jahr 2016 und prognostiziert ein Realwachstum von 2,0%.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lexikon für Gründer und Start-ups

Das Thema Existenzgründung ist komplex. Sie möchten einen speziellen Begriff rund das Thema Gründung und Selbstständigkeit nachschlagen? In unserem Glossar finden Sie alle wichtigen Begriffe kurz und bündig erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Gründer!

Letzte Gründerwissen-Beiträge:
Unternehmensnachfolge
Existenzgründung im Handwerk
Existenzgründung in der Gastronomie
BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen
Kleingewerbe gründen/anmelden

Kostenlose Erstberatung

Sie möchten sich selbstständig machen oder sind es schon?
Wir kennen die passenden Förderprogramme und Gründungsberater.

Sie haben zwei kostenlose Möglichkeiten:

>> Fördermittelcheck

>> Experten-Hotline
unter 0800/5895505

Lesenswert:
Sinn und Zweck einer Existenzgründungsberatung