Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-16:00 Uhr
So 13:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Von der Idee zum Markterfolg – Innovationsprogramme für den Mittelstand

Mit der bundesweiten Roadshow „Von der Idee zum Markterfolg – Innovationsprogramme für den Mittelstand“ regt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Innovationen an.

Die Beratung richtet sich insbesondere an Hightech-Existenzgründer, mittelständische innovative Unternehmen aller Branchen sowie Interessenten aus Wirtschaft, Forschung und Hochschulen. Ob Start-up, etabliertes Unternehmen, IT-Dienstleister oder Maschinenbauer, gemeinsam mit regionalen Partnern stellt das BMWi Fördermöglichkeiten vor. Dabei sollen vor allem kleine und mittlere Unternehmen eine gezielte und passgenaue Förderung bekommen, die schnell und unbürokratisch umgesetzt werden kann.

Das neu strukturierte Angebot des BMWi umfasst vier Programmfamilien, die Innovationsprozesse in verschiedenen Phasen unterstützen: Innovative Gründungen, die ohne Finanzierung oftmals kaum realisierbar sind, sollen durch Wagniskapital oder Gründerfonds gefördert werden. Die zweite Programmgruppe richtet sich an Unternehmen, die kein geeignetes Innovationsmanagement haben und durch qualifizierte Unternehmensberatungen Impulse zur Innovationskompetenz bekommen können. Dies kann in Form von Innovationsgutscheinen oder Innovationsclustern geschehen. Auch um die Perspektiven für einen effizienteren Technologietransfer zu verbessern, bietet das BMWi bedarfsgerechte Unterstützung an. Aussichtsreiche Technologieprojekte, die Schwierigkeiten haben, eine Finanzierung zu bekommen, können über das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) des BMWi gefördert werden.

Die nächsten Termine im Überblick:

  • 26.01.2016, IHK Stuttgart
  • 04.02.2016, N-Bank Hannover
  • 21.04.2016, IHK München
  • 22.04.2016, IHK Suhl
  • 11.05.2016, IHK Chemnitz
  • 17.05.2016, IHK Hamburg
  • 02.06.2016, Innovationstag Mittelstand, Berlin

Bei allgemeinen Fragen zum Thema Fördermittel bei der Existenzgründung beraten wir Sie gerne telefonisch. Sie erreichen uns kostenlos und unverbindlich unter der Rufnummer 0800 58 95 505.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gründerwissen

Gründerwissen:

Ein eigenes Unternehmen zu gründen ist komplex. Sie möchten daher einen speziellen Begriff nachschlagen? - Mit unserem Glossar kein Problem: Hier finden Sie alle wichtigen Begriffe dieses Fachgebietes übersichtlich sortiert und in verständlichen Worten erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Gründer!

Letzter Gründerwissen-Beitrag: BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen

Kostenlose telefonische Erstberatung

Holen Sie sich Unterstützung von einem zertifizierten Gründungsberater, mit dem Sie die Förderprogramme beantragen. Wir suchen für Sie den passenden Berater in Ihrer Region.

>> Berater finden