Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-16:00 Uhr
So 10:00-16:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Experten informieren persönlich am Telfon unter 0800 58 95 505 über Fördergelder, Finanzierung und Versicherungen
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.







DatenschutzDie abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen unter Datenschutzerklärung.

Grüne Zahnräder und zwei Comic-Männchen.

Ein Business Model Canvas unterstützt den Weg von der Entwicklung der Geschäftsidee bis hin zum vollständigen Businessplan. Dabei werden die wesentlichen Punkte einer Geschäftsidee, das Team und dessen Werte grafisch auf einem großen Blatt Papier/ Poster dargestellt. Das Business Model Canvas ist sehr gut geeignet, um Strategien zu diskutieren, laufend Verbesserungen vorzunehmen und um die Übersicht auch potentiellen Partnern bzw. Investoren gebündelt zu präsentieren.

Im Business Model Canvas sind folgende Schlüsselfaktoren zu bearbeiten:

  • Schlüsselaktivitäten: Was sind die wichtigsten Aktivitäten, um die Geschäftsidee erfolgreich zu entwickeln, zu starten und aktiv zu halten?
  • Schlüsselressourcen: Welche Ressourcen (technologisch, finanziell, personell, physisch) und welches Know-how sind essentiell?
  • Kundenarten: Wer sind die Zielgruppen? Welche Bedürfnisse und Probleme haben sie? Welche Marktsegmente betrifft das?
  • Nutzenversprechen: Welchen Mehrwert bzw. Nutzen (engl. Value Proposition) haben die Kunden, die das Produkt oder die Dienstleistung des Unternehmens in Anspruch nehmen?
  • Kommunikations- und Vertriebskanäle: Wie wird der Kunde auf das Angebot aufmerksam gemacht und wie kann er es erwerben?
  • Kundenbeziehungen: Wie werden Kunden akquiriert, gebunden und vervielfältigt?
  • Schlüsselpartner: Wer sind die wichtigsten strategischen Partner? Produzenten, Dienstleister etc.

businessmodel canvas1

Team Canvas: Team aufbauen und stärken

Kern eines Unternehmens ist das Team. Es ist wichtig, die Wünsche und Ziele jedes einzelnen zu kennen und zu Unternehmenswerten und -zielen zu bündeln. Dabei kann die Erstellung eines Team Canvas helfen, welches zusammen ausgefüllt wird. Es beinhaltet folgende wesentlichen Punkte:

  • gemeinsame Ziele
  • Rollen und Fähigkeiten
  • gemeinsame Werte
  • Regeln und Aktivitäten
  • Zwecks

businessmodelcanvas2

Der Umfang des Team Canvas kann auch erhöht werden. Es ist hilfreich die persönlichen Ziele, Erwartungen, Schwächen und Verbesserungspotentiale der Mitarbeiter zu kennen.

Ein Team Model Canvas kann zu verschiedenen Anlässen erstellt werden:

  • beim Start eines neuen Projekts
  • Teambildungsmaßnahmen
  • bei Unklarheiten über Verantwortung und Aufgaben bestehender Abteilungen bzw. Teams

Die gemeinsame Bearbeitung stärkt das Wir-Gefühl und hilft sich gegenseitig vielseitig kennenzulernen. Der transparente Vorgang unterstützt die Vermeidung von Konflikten. Wichtig ist es, nicht nur ein Team Model Canvas anzufertigen, sondern dieses im Nachgang zu finalisieren und in der Praxis auszuleben. Es ist nützlich, das Team Model Canvas zu überarbeiten und zu ergänzen, wenn neue Teammitglieder hinzukommen oder welche gehen. Wie auch beim Business Model Canvas, ist es sinnvoll, sich das Dokument auszudrucken und dieses gut sichtbar aufzuhängen.

Die wichtigen Erkenntnisse über das Team, dessen Fähigkeiten und Werte helfen bei der Businessplan-Erstellung. Geldgeber investieren nicht nur in Geschäftsideen und Potentiale, sondern auch in das Team. Die Fähigkeiten und Teamkonstellation spielen dabei eine entscheidende Rolle. Je besser man sich diesen Aspekten bewusst ist, desto leichter fällt die Verschriftlichung im Businessplan und desto sicherer ist das Auftreten gegenüber dem Leser.

Ziele S.M.A.R.T. gestalten

„Der Umsatz muss um ein Vielfaches erhöht werden, sonst geht es der Firma nicht mehr gut!“

So eine Aussage und demotivierende Anforderung an Mitarbeiter würde viel Frust und Fragezeichen in den Köpfen der Mitarbeiter verursachen. Missverständnisse entstehen oft durch fehlende Kommunikation oder lückenhafte Informationen. Das kann zu großem Interpretationsspielraum und Frust durch falsche Erwartungen führen. Um dem vorzubeugen, ist es hilfreich, Ziele S.M.A.R.T. zu formulieren:

  • Spezifisch: Welche Erfolgsparameter müssen erreicht werden, um ein Ziel als erfüllt gelten zu lassen? Welche Priorität hat das Ziel?
  • Messbar: Welche Ergebnisse werden erwartet? Wie kann das Ziel durch messbare Parameter erreicht werden? Welche Ressourcen stehen zur Verfügung?
  • Akzeptiert: Ist das Ziel positiv formuliert? Wurde es gemeinsam vereinbart? Ist das Ziel motivierend bzw. hat es für alle einen Sinn? Ist der Sinn erkennbar?
  • Realistisch: Kann das Ziel erreicht werden? Stehen genug Ressourcen zur Verfügung?
  • Terminiert: Gibt es ein konkretes Enddatum, an dem die definierten Parameter spätestens erreicht werden sollen?

Ein Verbesserungsvorschlag des oben genannten Beispiels nach dem S.M.A.R.T Prinzip wäre:

„Um den Gewinn unseres Produktes „Akkuschrauber“ (spezifisch) vom Jahre 2020 bis zum Jahresabschluss 31.12.2022 (terminiert) zu verdoppeln (messbar und realistisch), werden wir zwei weitere Personen im Vertrieb einstellen und beim Erreichen des Ziels das Urlaubsgeld aller Mitarbeiter um 30 % erhöhen (motivierend).“

Ein gutes Konzept führt nicht automatisch zum Erfolg

Methoden wie das Business Model Canvas, Team Canvas und S.M.A.R.T. helfen, das Geschäftsmodell iterativ zu konkretisieren und lassen alle Beteiligten an einem Strang ziehen. Es hat viele Vorteile das Team in wichtige Prozesse einzubinden:

  • Teambuilding – gegenseitig kennenlernen und Rollen schätzen
  • Risiken und Lücken erkennen
  • über den eigenen Tellerrand schauen
  • falschen Einschätzungen und unzureichender Planung vorbeugen
  • gemeinsame Werte und Ziele erkennen und intensivieren.

Team Canvas und Business Model Canvas bieten hier nur eine Grundlage, um anschließend einen ausführlichen und professionellen Businessplan zu erstellen. Ziele S.M.A.R.T. zu definieren hilft der Objektivität und Nachvollziehbarkeit. Dennoch sind diese Fortschritte oftmals nicht detailliert genug, sondern stellen tendenziell Wünsche, Ziele und Erwartungen dar oder weisen Lücken in benötigten Qualifikationen auf, die es zu schließen gilt. Dabei werden auch wenige Inhalte des Finanzplans abgedeckt, welcher das Herzstück eines erfolgreichen Businessplans ist.

Sie möchten sich bei der Ausarbeitung des Business Model Canvas und der Erstellung eines Businessplans professionell begleiten lassen? Füllen Sie hierfür einfach das Formular zur Beratersuche aus und wir bringen Sie mit einem Experten in Kontakt.

Nutzen Sie unsere kostenfreien Gründer- & Unternehmer-Services!

Fördermittel-Check | Berater finden | Geschäftsidee vorstellen | Newsletter (monatlich)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.