Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-19:00 Uhr
So 10:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Selbstständig im Internet

Ein nicht mehr wegzudenkendes Medium – das Internet. Informationsquelle, Suchmaschine, Entertainment-Plattform und Shopping-Guide. Das World Wide Web ist heutzutage vielfältig nutzbar. Immer mehr Unternehmen steigen in die virtuelle Welt ein und die Online-Shops sprießen. Doch so einfach wie es meist aussieht, ist es nicht. Denn wer sich selbstständig machen will, muss ein gutes Konzept haben, bereit sein, viel Arbeit zu investieren und den Markt gut kennen. So wie bei jeder anderen Existenzgründung bedeutet auch hier Planung alles.

Denn das Internet ist der größte Marktplatz der Welt. Millionen von Kunden finden mit einfachen Klicks auf die Plattform, die globale Verfügbarkeit ist immens, die Reichweite ist gigantisch. Aber natürlich ist der Vergleich mit der Konkurrenz auch wesentlich einfacher. Dank Vergleichswebseiten oder einfach nur User, die sich durch die Seiten klicken – die Konkurrenz und das beste Angebot sind schnell gefunden und schnell miteinander verglichen. Darum ist es wichtig, entweder den Nischenmarkt zu bedienen oder durch einen vielfältig kreativen und einfallsreichen Internetauftritt Kunden auf sich aufmerksam zu machen und letztendlich für sich zu gewinnen.

Besondere Fördermöglichkeiten für Ihre Selbstständigkeit im Internet

Füllen Sie einfach kostenlos und unverbindlich den Fördercheck auf der linken Seite aus und lassen Sie sich von uns über Ihre persönlichen Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung für Ihre Selbstständigkeit im Internet beraten. Die Förderprogramme werden aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds ESF unterstützt.

Existenzfoerderung durch die EU

BUNDESWEITES KOSTENLOSES EXPERTEN-TELEFON

0800 / 58 95 505

MO – FR 08 – 22 Uhr, SA + SO 13 – 19 Uhr

24h Rückruf-Service / Free Call

Welche Möglichkeiten gibt es?

Neben Apps, die ein fundiertes Know-How benötigen, oder dem eigenen Blog, der mit gutem Content als Werbeplattform und beliebte Informationsquelle für hohe Einnahmen sorgen kann, gibt es den bekanntesten Dienst: den Online-Shop. Der Begriff erklärt sich eigentlich von selbst und bedeutet nichts anderes als ein Geschäft im Internet. Der Käufer schaut sich virtuell auf einer Website die Produkte des Verkäufers an und kann bargeldlos von seiner Wohnung aus alles Angebotene erwerben. Dieser Einkaufsvorgang von Waren bzw. Dienstleistungen mittels Datenfernübertragungen nennt sich Onlinehandel – auch E-Commerce, Internethandel oder Elektronischer Handel genannt. Fasst man den Begriff Onlinehandel weiter, so wird darunter jede Art von geschäftlicher Transaktion verstanden, bei der unter Einsatz elektronischer Kommunikationstechniken Leistungen vorbereitet, vereinbart oder erbracht werden.

Doch durch die Einrichtung einer schönen Webseite ist die Arbeit nicht getan, denn diese muss gepflegt und bekannt gemacht werden. Dabei bietet das Online-Marketing verschiedene Möglichkeiten, für Traffic zu sorgen und Ihre Zielgruppe zu erweitern. Sie können Kommunikationsmaßnahmen und Werbemittel je nach den betreffenden Internetplattformen und dem Land, in dem die Dienstleistung oder das Produkt verkauft werden soll, unterschiedlich gestalten. Das Online-Marketing ermöglicht Ihnen – im Gegensatz zum klassischen Marketing –, das Verhalten des Kunden exakt nachzuvollziehen. Ob E-Mail-Marketing, klassische Bannerwerbung, Suchmaschinen- oder Affiliate-Marketing – das Internet bietet viele Wege sich einem breiten Publikum zu präsentieren.

Neben den unterschiedlichen, auch klassischen Werbemitteln, kommt dem Social Media-Marketing eine wachsende Bedeutung zu. Heutzutage orientiert man sich nicht immer nur an Google, um Informationen über ein Unternehmen oder ein Produkt zu bekommen, sondern Facebook, Google+ oder Twitter stellen die neuen Informationsquellen dar. Social Mediaist als ein Marketinginstrument zu verstehen, das Ihnen hilft,

  • Ihre Bekanntheit und den Markenausbau zu steigern
  • Ihr Image hinsichtlich einer größeren Akzeptanz in der Öffentlichkeit zu entwickeln
  • einen Dialog mit den Kunden zu führen, um den Kundenservice zu optimieren
  • einen besseren Zugang zu den erwünschten Zielgruppen und potenziellen Kunden zu erlangen
  • gutes Personal zu suchen

Selbst wenn Sie nicht planen, sich im Internet selbstständig zu machen – als junges Unternehmen kommen Sie um einen Internetauftritt nicht mehr drum herum. Der Internetkonsum steigt stetig, die Plattform scheint unendlich an Möglichkeiten sich selbst darzustellen und zu entfalten. Vor allem nachdem sich auch sichere Bezahlsysteme, wie z.B. der bekannteste Dienst PayPal mit mehr als 20 Millionen Kunden allein in Deutschland, mittlerweile etabliert haben, die für den User kostenlos sind.

Im Endeffekt zählt bei der Selbstständigkeit im Internet die gute Vorbereitung, die strukturierte Organisation und eine gute Analyse des eigenen Marktes. Es bieten sich viele gute Möglichkeiten sich dem Kundenstamm zu präsentieren, neue zu akquirieren und Produkte sowie Dienstleistungen einem globalem Markt zu zeigen.

Wenn Sie den Internet-Markt für sich erobern möchten und sich nicht sicher sind, inwieweit Sie mit Ihrer Geschäftsidee überzeugen, dann füllen Sie den Fördercheck auf der linken Seite aus oder rufen Sie uns direkt kostenlos unter 0800 / 58 95 505 an. Wir haben die Möglichkeit, Ihnen den Kontakt zu einem staatlich geförderten, kompetenten und erfahren Gründungsberater herzustellen, der in Ihrer Region ansässig ist und Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Idee helfen wird.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lexikon für Existenzgründer und Start-ups

Das Thema Existenzgründung ist komplex. Sie möchten einen speziellen Begriff rund das Thema Gründung und Selbstständigkeit nachschlagen? In unserem Glossar finden Existenzgründer alle wichtigen Begriffe kurz und bündig erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Existenzgründer!

Letzte Gründerwissen-Beiträge:
Unternehmensnachfolge
Existenzgründung im Handwerk
Existenzgründung in der Gastronomie
BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen
Kleingewerbe gründen/anmelden

Kostenlose Erstberatung

Sie möchten sich selbstständig machen oder sind es schon?
Wir kennen die passenden Förderprogramme und Gründungsberater.

Sie haben zwei kostenlose Möglichkeiten:

>> Fördermittelcheck

>> Experten-Hotline
unter 0800/5895505

Lesenswert:
Businessplan erstellen lassen?