Telefon E-Mail Beratersuche
X
Bundesweites kostenloses Experten-Telefon

Mo-Fr 08:00-22:00 Uhr
Sa 10:00-19:00 Uhr
So 10:00-19:00 Uhr

24h Rückruf-Service
100% Free Call

X
X
Deutschland Startet - Die Initiative für Existenzgründer
Der Fördercheck

Sie erhalten staatliche Zuschüsse für Ihre Existenzgründung oder für Ihr Unternehmen.

Überprüfen Sie hier kostenlos Ihre Förderfähigkeit.

Machen Sie den kostenlosen Fördercheck!
FÖRDERCHECK

Überprüfen Sie hier kostenlos und unverbindlich, wie Sie durch staatliche Fördermittel Ihre Existenzgründung oder Ihre bereits bestehende Selbstständigkeit optimieren können.

Direkte Auskunft auch über unsere kostenlose Experten-Hotline 0800 / 58 95 505.





DatenschutzIhre Daten sind sicher nach
§4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).


Gründungberatung lohnt sich!

High angle view of businessmen hands touching white papers arranged on a rustic wooden table forming a yellow light bulb. Conceptual for bright business ideas and innovations.

Wer mit der Unterstützung eines Gründungsberaters in die Selbständigkeit startet, ist erfolgreicher und besteht länger am Markt. Das belegt eine Studie der KfW. Die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Unternehmensgründung oder -führung ist der Studie zufolge um 70% höher, wenn sich Gründer und Unternehmer beraten oder weiterbilden lassen. Aus diesem Grund fördert der Staat die Beratung für Existenzgründer und junge Unternehmen bis zu 100%. Doch worin besteht der Nutzen einer staatlich subventionierten Gründungsberatung konkret?

  • Geschäftskonzept auf Tragfähigkeit prüfen: Ein erfahrener Gründungsexperte prüft gemeinsam mit Ihnen die Realisierbarkeit Ihrer Geschäftsidee. Er hat höchstwahrscheinlich schon viele Projekte aus der gleichen Branche begleitet und kennt die Risiken und Marktchancen. Es ist auch ein Schutz vor einer übereilten Gründung bzw. Finanzierung, die nicht selten in der Privatinsolvenz endet.
  • Vorhaben strukturiert planen: Bei einer Existenzgründung gilt es, unzählige Faktoren zu beachten. Um hier nicht den Überblick zu verlieren, lohnt es sich, einen Experten zu Rate zu ziehen. Dieser hat schon diverse Gründungen begleitet und weiß worauf zu achten ist. Wer sein Business systematisch durchspricht, wird sein unternehmerisches Vorhaben in allen Einzelheiten durchplanen und auch auf Aspekte stoßen, die ansonsten nicht bedacht werden.
  • Die einzelnen Schritte zeitlich planen: Der Gründungsberater kann Ihnen helfen, den Gründungszeitpunkt optimal zu wählen. Wann sollten Sie den Gründungszuschuss beantragen, das Gewerbe anmelden, den Mietvertrag unterschreiben und wann die Mitarbeiter einstellen? Wenn Sie hier Fehler machen, verspielen Sie den Anspruch auf Förderung oder/und es kann sehr teuer werden.
  • Finanzierungschancen erhöhen: Gründer, die sich bei der Erstellung des Businessplans helfen lassen, erhöhen deutlich ihre Chancen, einen Kredit zu erhalten. Zudem schätzen sie ihren Kapitalbedarf realistischer ein und müssen seltener nachfinanzieren. Oft vergessen Gründer, die Anlauf- und Gründungskosten miteinzubeziehen, oder sie planen nicht konkret, wie viele Produkte sie im Monat verkaufen müssen, um Gewinne zu realisieren.
  • Den Überblick behalten: Ist die Finanzierung gesichert, geht es erst richtig los. Hier hilft ein Gründungsberater, nicht den Überblick zu verlieren und die Dinge umzusetzen, die man zuvor im Businessplan festgelegt hat. Gerade am Anfang der Gründung stürzen so viele To-Dos auf den Gründer ein, dass er wichtige Dinge wie Marketing und Finanzen gerne hinten anstellt.

Neben der Gründungsberatung sind auch Weiterbildungsmaßnahmen sehr nützlich, denn durch sie bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand und verhindern, dass sich Fehler einschleichen, die vielleicht schon zur Routine geworden sind. Ineffektive Handlungsmuster können so durchbrochen werden. Die meisten Unternehmer lassen sich zu steuerlichen Aspekten informieren, auch Geschäftsplanung, Finanzierung sowie Werbung, Verkauf und Kundenakquise sind beliebte Beratungsthemen. Hinzu kommen Beratungsthemen wie Buchführung und Controlling.

Thematisch können durch diese Schulungs- und Beratungsangebote alle relevanten Aspekte einer Unternehmensgründung und -führung abgedeckt werden. Mit diesem Know-how sind Sie als Gründer oder Geschäftsführer perfekt gerüstet, um eine erfolgreiche Selbständigkeit zu erreichen.

Den großen Nutzen, Chancen und Risiken im Voraus abzuschätzen, hat auch der Staat erkannt: Aus diesem Grund werden Sie finanziell unterstützt, wenn Sie Beratungsangebote wahrnehmen. Auch Sie können in den Genuss der staatlich subventionierten Gründungsberatung gelangen – rufen Sie uns an oder füllen Sie den Fördercheck aus, um zu erfahren, welche Fördermittel Sie im Rahmen der Gründung beantragen können. Wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich zu Ihren Möglichkeiten.

Lexikon für Existenzgründer und Start-ups

Das Thema Existenzgründung ist komplex. Sie möchten einen speziellen Begriff rund das Thema Gründung und Selbstständigkeit nachschlagen? In unserem Glossar finden Existenzgründer alle wichtigen Begriffe kurz und bündig erklärt.

>> Auf zum Lexikon für Existenzgründer!

Letzte Gründerwissen-Beiträge:
Unternehmensnachfolge
Existenzgründung im Handwerk
Existenzgründung in der Gastronomie
BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen
Kleingewerbe gründen/anmelden
Standortanalyse

@ Newsletter-Bereich

Kostenlose Erstberatung

Sie möchten sich selbstständig machen oder sind es schon?
Wir kennen die passenden Förderprogramme und Gründungsberater.

Sie haben zwei kostenlose Möglichkeiten:

>> Fördermittelcheck

>> Experten-Hotline
unter 0800/5895505

Lesenswert:
Businessplan erstellen lassen?